Seiteninhalt

Stellenangebote

Stellenausschreibung der Stadt Ratzeburg

Stellenausschreibung der Stadt Ratzeburg

Stellenausschreibung der Stadt Ratzeburg - Stadt Ratzeburg zwei engagierte Auszubildende (m/w/d) für den Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellte/r - Fachrichtung Kommunalverwaltung

Ihnen macht der Umgang mit Menschen Spaß? Sie sind freundlich, offen und kommunikativ? Haben eine rasche Auffassungsgabe, sind zuverlässig und sorgfältig? Gehen Aufgaben motiviert und lernbereit an und haben Freude daran, in einem Team zu arbeiten? Dann passen Sie zu uns!

Die Stadt Ratzeburg sucht zum Ausbildungsbeginn am 01. August 2019 zwei engagierte Auszubildende (m/w/d) für den Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellte/r - Fachrichtung Kommunalverwaltung.

Stellenbeschreibung:

Es erwartet Sie eine praxisorientierte, vielseitige und interessante dreijährige Ausbildung in einer bürgerfreundlich geführten kreisangehörigen Stadt. Die Ausbildung bereitet Sie auf die vielfältigen Aufgaben einer öffentlichen Verwaltung vor. Sie lernen dabei Einrichtungen und Zusammenhänge des wirtschaftlichen, sozialen und politischen Lebens kennen.

Als Verwaltungsfachangestellte/r setzen Sie sich für die Belange der Bürgerinnen und Bürger ein. Mithilfe von Gesetzen und Rechtsvorschriften bearbeiten Sie Anträge, erstellen verschiedene Bescheide und erteilen Auskünfte. Gesetzliche Grundlagen werden Sie in diesem Beruf ständig begleiten, so dass Sie Freude am Umgang, an der Handhabung und an der Anwendung der Gesetze mitbringen sollten.

Die Ausbildung ist aufgeteilt in theoretische und praktische Abschnitte. Während der praktischen Ausbil-dung erfolgt der Einsatz der Auszubildenden in allen Fachbereichen und Fachdiensten der Verwaltung und in den Ratzeburger Wirtschaftsbetrieben. Für die theoretische Ausbildung besuchen die Auszubildenden die Berufsschule (Berufsbildungszentrum des Kreises Herzogtum-Lauenburg) in Mölln [Vollzeitunterricht in mehreren mehrwöchigen Block-unterrichten). Zur Vorbereitung auf die Zwischen- und Abschlussprüfung müssen zwei mehrwöchige, überbetriebliche Ausbildungslehrgänge an der Verwaltungsakademie in Bordesholm (www.vab-sh.de) besucht werden. Alle Ausbildungskosten trägt der Arbeitgeber.

Ihre Qualifikation:

  • ein guter mittlerer Bildungsabschluss bzw. ein gleichwertiger Schulabschluss
  • gute schulische Leistungen in den Fächern Deutsch, Mathematik und Wirtschaft/Soziales
  • sichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • eine dynamische, flexible und zuverlässige Arbeitsweise
  • gute organisatorische Fähigkeiten sowie Team-  und Kommunikationsfähigkeit
  • Freude am persönlichen Kontakt mit Menschen und am Umgang mit Zahlen und Daten
  • Computerkenntnisse in den MS Office-Anwendungen Word und Excel sind wünschenswert

Wir bieten:

Neben der Arbeit mit vielen netten Kolleginnen und Kollegen erwartet Sie eine sehr flexible Arbeitszeitgestaltung (39 Stundenwoche von montags bis freitags), 30 Urlaubstage, eine attraktive monatliche Ausbildungsvergütung (je nach Ausbildungsjahr aktuell zwischen 968,26 €/brutto und 1.064,02 €/brutto gemäß Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes „TVAöD-BBiG“) sowie vermögenswirksame Leistungen und eine jährliche Sonderzahlung.

Besonderheiten:

Die Stadt Ratzeburg orientiert sich an den Zielen des Gleichstellungsgesetzes Schleswig-Holstein und fördert die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern auf der Basis des Frauenförderplans.

Ferner setzt sich die Stadt Ratzeburg für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen ein. Daher werden schwerbehinderte -oder diesen gleichgestellte- Bewerber/-innen im Rahmen der Regelungen im Sozialgesetzbuch IX bei gleichwertiger Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt und Sie Lust haben, Ihre erste Berufsausbildung bei der Stadt Ratzeburg zu „starten“, dann bewerben Sie sich mit einem ausführlichen Anschreiben, aus dem auch Ihre Motivation und Ihr Interesse erkennbar ist, und fügen der Bewerbung einen tabellarischen Lebenslauf und Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse bei.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte ausschließlich per Briefpost bis spätestens zum 02.11.2018 senden an:

Stadt Ratzeburg
Der Bürgermeister
Fachdienst Personal/Organisation
Unter den Linden 1
23909 Ratzeburg

Weitere Auskünfte zur Bewerbung oder zur Ausbildung erteilt Ihnen gerne Herr Weindock, Fachdienstleitung Personal/Ausbildungsleiter, Telefon: 04541/8000-121.

Bitte keine elektronische Bewerbung (per E-Mail)!  

Wir machen darauf aufmerksam, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden und bitten hierfür um Verständnis. Verzichten Sie daher bitte auf das Einreichen von Schnellheftern oder Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet. Bewerbungskosten werden von der Stadt Ratzeburg nicht erstattet.

Stellenausschreibungen des Schulverbandes Ratzeburg

Stellenausschreibung des Schulverbandes Ratzeburg

 

Kein Ergebnis gefunden.