Seiteninhalt
31.01.2019

"Gemeinsam leben - gemeinsam gestalten"
Integratives Mitmach-Kunstprojekt der Volkshochschule gestaltet Karnevalsmasken

Die Ratzeburger Volkshochschule startet in der Reihe "Gemeinsam leben - gemeinsam gestalten" ein weiteres integratives Kunstprojekt für begegnungsinteressierte Menschen - jung, alt, männlich, weiblich, divers, international, die sich einmal wöchentlich treffen mögen, um gemeinsam kreativ zu sein. "Masken" ist dabei das neue Thema, Karnevalsmasken im Besonderen, entsprechend der Jahreszeit, die mit verschiedenen Materialien vielseitig und farbenfroh gestaltet werden sollen. Das Kunstprojekt findet den gesamten Februar über immer dienstags von 16:00 - 18:00 Uhr im Begegnungscafé in der ehemaligen Ernst-Barlach-Schule, Seminarweg 1, statt. Start ist am kommenden Dienstag, den 05.Februar 2019. Anmeldungen und Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnahme ist dank einer Förderung durch die "Partnerschaft für Demokratie der Stadt Ratzeburg – Amt Lauenburgische Seen" im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!" kostenlos.

www.partnerschaftdemokratie.de

www.partnerschaftdemokratie.de