Seiteninhalt
15.11.2017

Gedenkfeier zum Volkstrauertag

19. November 2017, 15:00 Uhr, Ehrenfriedhof St. Georgsberg

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge
Kreisverband Herzogtum Lauenburg
Ortsgruppe Ratzeburg

Zu Ehren der Toten beider Weltkriege, der Soldaten der Bundeswehr und allen anderen Einsatzkräften, die im Auslandseinsatz ihr Leben verloren und für die Opfer von Gewaltherrschaft und Terrorismus findet die diesjährige Gedenkfeier zum Volkstrauertag am Sonntag, den 19. November 2017, um 15:00 Uhr, auf dem Ehrenfriedhof St. Georgsberg statt. Der Kreisvorsitzende des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge, Landrat Dr. Christoph Mager sowie der Ortsvorsitzende, Bürgermeister Rainer Voß, laden die Bevölkerung zu dieser Gedenkfeier ein.

In diesem Jahre halten Jugendliche aus dem Kirchenkreis unter Leitung von Diakon Mark Heming das Gedenken zum Volkstrauertag. Die musikalische Umrahmung übernimmt der Posaunenchor der Kirchengemeinde St. Petri unter Leitung von Martin Soberger.

Programm  

Posaunenchor der Kirchengemeinde St. Petri
unter der Leitung von Martin Soberger

Versöhnungslitanei von Coventry
Lesung von Jugendlichen aus dem Kirchenkreis unter Leitung von Diakon Mark Heming

Ansprache
Bürgermeister Rainer Voß

Posaunenchor der Kirchengemeinde St. Petri

Gedenken
mit Jugendlichen aus dem Kirchenkreis unter Leitung von Diakon Mark Heming

"Ich hatt' einen Kameraden"
Frank Förster, Trompete

Kranzniederlegung

Nationalhymne
Posaunenchor der Kirchengemeinde St. Petri
gemeinsam mit allen Anwesenden