Seiteninhalt
28.05.2018

Wieder geht es im Laufschritt durch die Geschichte Ratzeburgs

Nach einem erfreulichen Auftakt bei herrlichem Laufwetter gehen die gejoggten Stadtführungen auf eine weitere Etappe. Bei der nächsten Tour am Montag, den 4. Juni 2018 um 18:00 Uhr lautet das Thema „Mühlen“.


Mühlen waren in früheren Epochen lebensnotwendig für alle. Die dort aus Wind oder Wasser gewonnene Energie wurde nicht nur zum Mahlen des Getreides, sondern für viele weitere gewerbliche Arbeitsprozesse genutzt. Zahlreiche Sagen und Geschichten ranken sich um die oft faszinierenden Bauwerke alter Industriekultur. Auch rundum Ratzeburg gibt und gab es zahlreiche Mühlenstandorte, zu denen an den einzelnen Stationen spannende Informationen geboten werden.

Der stadtgeschichtliche Lauf ist kostenfrei, die Teilnahme ohne Voranmeldung möglich. Treffpunkt ist wie immer das Rathaus.