Seiteninhalt
14.02.2018

Stellenausschreibung der Stadt Ratzeburg - Stadt Ratzeburg sucht Erzieher*in und Sozialpädagogische(r) Assistentin/Assistent für den städtischen Kindergarten

Bei der Stadt Ratzeburg sind zu sofort bzw. zum schnellstmöglichen Zeitpunkt für den städtischen Kindergarten in Ratzeburg, Domhof 36 a, nachfolgende Stellen zu besetzen:

Staatlich anerkannte(r) Erzieherin/Erzieher
(sachlich befristet als Elternzeitvertretung bis zum 11.08.2020 mit ggf. Option einer Ver-
längerung, Vollzeitbeschäftigung mit 39 Wochenarbeitsstunden; Entgeltgruppe S 8a TVöD-SuE)

Sozialpädagogische(r) Assistentin/Assistent
(unbefristete Teilzeitbeschäftigung mit 19,5 Wochenarbeitsstunden, Entgeltgruppe S 3 TVöD-SuE)

In der Kindertagesstätte werden Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren in einer Krippengruppe, zwei altersgemischten Gruppen, einer Regelgruppe mit Einzelintegrationsmaßnahmen sowie drei Elementargruppen betreut.

Die Aufgaben und wesentlichen Tätigkeiten umfassen:

- Betreuung der Kinder in den unterschiedlichen Altersgruppen
- Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen und Aktivitäten
- Durchführung kreativer Beschäftigungen (malen, musizieren, singen ect.)

Neben einer entsprechenden fachlichen Qualifikation (abgeschlossene Ausbildung zur/zum staatlich anerkannten Erzieherin/Erzieher und zur/zum Sozialpädagogischen Assistentin/Assistent) und möglichst Berufserfahrung werden selbständiges sowie eigenverantwortliches Arbeiten, Aufgeschlossenheit, Einfühlungsvermögen, Kreativität, Flexibilität und Belastbarkeit, sowie Team-, Kooperations- und Reflexionsbereitschaft erwartet.

Darüber hinaus wird folgendes vorausgesetzt:

- Bereitschaft zur Arbeitsleistung zu ungünstigen Zeiten
( abhängig von entsprechenden Veranstaltungen und Aktivitäten)
- Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen

Die Eingruppierung und Entgeltzahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für Beschäftigte des öffentlichen Dienstes im Sozial- und Erziehungsdienst (TVöD-SuE).

Bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen sowie auch Schwerbehinderte im Rahmen der gesetzlichen Regelungen des SGB IX vorrangig berücksichtigt.

Für Rückfragen und nähere Informationen steht die Kindergartenleiterin, Frau Zabel, telefonisch unter Tel.-Nr.: 04541/8000-400 oder domkindergarten@rz-kindergarten.de, gern zur Verfügung.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen wie Lebenslauf, Zeugnisse, Qualifikationsnachweise, erweitertes Führungszeugnis etc. sind ausschließlich schriftlich (nicht per E-Mail) bis zum 09.03.2018 (Tag des Eingangs) zu richten an:

Stadt Ratzeburg- Der Bürgermeister- Fachdienst Personal
Unter den Linden 1- 23909 Ratzeburg

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden und bitten hierfür um Verständnis. Verzichten Sie daher bitte auf das Einreichen von Schnellheftern oder Bewerbungs-mappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.
Bewerbungskosten werden von der Stadt Ratzeburg nicht erstattet.