Seiteninhalt

Hinweise und Informationen zum Coronavirus >>

Hinweise der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung:

Informationen zum neuartigen Coronavirus / Covid-19 >>

Hinweise des Landes und des Kreises zum Coronavirus:

Hinweise der Landesregierung zum Coronavirus >>

Hinweise des Kreises Herzogtum Lauenburg zum Coronovirus >>

Hinweise der Stadt Ratzeburg zum Coronavirus:

Was gilt? - Allgemeine Informationen und Verfügungen

Hinweise des städtischen Ordnungsamtes zum bevorstehenden Osterfest im Zuge der Corona-Krise

Das Ordnungsamt der Stadt Ratzeburg weist mit Blick auf das bevorstehende Osterwochenende darauf hin, dass nach § 2 der Landesverordnung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Schleswig-Holstein private Veranstaltungen untersagt sind. Verhindert werden sollen Kontakte mit nicht zum Hausstand angehörenden Personen. Entsprechend sind auch private Osterfeuer mit Freunden, Nachbarn oder zureisenden Verwandten nicht erlaubt. Ganz grundsätzlich muss auch von familiären Osterbesuchen Abstand genommen werden, wiederum um Kontakte mit nicht zum Hausstand angehörenden Personen zu minimieren. Auf die Strafbarkeit einer Zuwiderhandlung gegen die in Ziffer 1 bis 12. enthaltenen Anordnungen der 8. Allgemeinverfügung des Kreises Herzogtum Lauenburg gemäß § 75 Absatz 1 Nr. 1; Absatz 3 IfSG wird noch einmal ausdrücklich hingewiesen.

Darüber hinaus der Hinweis, dass abweichend von § 3 Abs. 2 Ziffer 1 des Ladenöffnungszeitengesetzes folgende Verkaufsstellen auch am Ostersonntag in der Zeit von 11 bis 17 Uhr für den geschäftlichen Verkehr mit Kunden geöffnet sein dürfen, jedoch nicht an den gesetzlichen Feiertagen wie Karfreitag oder Ostermontag:

  • Einzelhandel für Lebens- und Futtermittel,
  • Wochenmärkte,
  • Abhol- und Lieferdienste,
  • Getränkemärkte,
  • Apotheken (auch an den Feiertagen!),
  • Sanitätshäuser,
  • Drogerien,
  • Tankstellen,
  • Poststellen,
  • der Zeitungsverkauf,
  • Bau-, Gartenbau- und Tierbedarfsmärkte,
  • Lebensmittelausgabestellen (Tafeln) und
  • der Großhandel.

Kreis Herzogtum Lauenburg gibt neue Allgemeinverfügung zur SARS-CoV-2 bekannt

Die Landesregierung Schleswig-Holstein hat am Freitag, 3. April 2020 eine zusammenfassende Verordnung zur Bekämpfung der SARS-Cov-2-Pandemie sowie gleichzeitig einen neuen Erlass für die Gesundheitsämter im Land in Kraft gesetzt. Daraus folgt eine neue Struktur für den geltenden Regelungskatalog, die der Kreis Herzogtum Lauenburg mit seiner ebenfalls am Freitag, 3. April 2020 veröffentlichten 11. Allgemeinverfügung des Kreises Herzogtum Lauenburg zu SARS-CoV-2 umsetzt.

Mit dieser 11. Allgemeinverfügung werden beispielsweise Verbote zu privaten und öffentlichen Veranstaltungen nicht mehr geregelt, da diese nun in der neuen Rechtsverordnung des Landes Eingang gefunden haben.

Neu geregelt werden nun die Voraussetzungen für die Aufnahme beziehungsweise Wiederaufnahme insbesondere in stationäre Pflegeeinrichtungen, die aber auch für Einrichtungen der Eingliederungshilfe gelten. Künftig wird die Aufnahme in diese Häuser voraussetzen, dass eine 14-tägige Isolation in Quarantäneeinheit erfolgt ist. Eine solche Quarantäneeinheit kann in der Einrichtung hergerichtet werden, sofern die personellen und räumlichen Gegebenheiten dies zulassen, sie kann aber auch in einer für eine Kurzzeitpflege hergerichteten Einrichtung oder einer Rehaeinrichtung erfolgen. Relevant wird dies insbesondere bei Entlassungen aus Krankenhäusern.

Die Kreisverwaltung erinnert anlässlich des anstehenden Osterfestes daran, dass öffentliche Osterfeuer in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Kontakteinschränkungen nicht stattfinden können.

Alle Informationen und Regelungen der Kreisverwaltung Herzogtum Lauenburg zu Corona sind aktuell unter www.kreis-rz.de/corona einzusehen.

Aktualisierte Rechtsverordnung des Landes Schleswig-Holstein zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus und 11. Allgemeinverfügung des Kreises Herzogtum Lauenburg

Am 03. April 2020 hat das Land Schleswig-Holstein die in der vergangenen Woche erlassene Rechtsverordnung neugefasst und einen Bußgeldkatalog festgesetzt. Die neue Landesverordnung nebst Positiv-Liste der weiterhin erlaubten Geschäfte finden Sie hier. Ebenso die 11. Allgemeinverfügung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 auf dem Gebiet des Kreises Herzogtum Lauenburg.

Landesverordnung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Schleswig-Holstein (SARS-CoV-2-Bekämpfungsverordnung - SARS-CoV-2-BekämpfV) vom 03. April 2020 >>

Allgemeine Verwaltungsvorschrift zur Ahndung von Verstößen im Bereich des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) in Verbindung mit der Landesverordnung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Schleswig-Holstein >>

Festlegungen zur Corona-Verordnung (SARS-CoV-2-BekämpfV) - Positivliste >>

Eine entsprechende Kurz-Übersicht des Kreises Herzogtum Lauenburg, über „erlaubte und nicht mehr erlaubte Tätigkeiten“ sowie ergänzende Hinweise inden Sie hier:

Kurz-Übersicht des Kreises, über »erlaubte und nicht mehr erlaubte Tätigkeiten« >>

11. Allgemeinverfügung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 auf dem Gebiet des Kreises Herzogtum Lauenburg >>


 

Vorsorgemaßnahmen zum sogenannten Coronavirus (SARS-CoV-2)

Im Kreis Herzogtum Lauenburg gibt es bislang keine Fälle von Erkrankungen an dem sogenannten Corona-Virus im Kreisgebiet gibt. Landrat Dr. Christoph Mager weist darauf hin, dass der Kreis in ständigem Austausch mit dem Sozialministerium in Kiel steht und laufend die aktuelle Lageeinschätzung des Robert-Koch-Instituts prüft: „Das Robert-Koch Institut stellt auf seiner Internetseite umfassende Informationen sowie Antworten auf alle wesentlichen Fragen zum Coronavirus zur Verfügung. Ich bitte alle Bürgerinnen und Bürger, die Fragen haben, zunächst diese Hinweise durchzusehen. Die meisten Fragen an die niedergelassenen Ärzte, Krankenhäuser oder das Gesundheitsamt haben sich dann bereits erledigt. Die Ärzte müssen sich auf die tatsächlichen Verdachtsfälle konzentrieren können.“

Der Leiter des Kreisgesundheitsamtes, Dr. Eckhart Fink erläutert, woran sich Ärzte bei Verdachtsfällen orientieren: „Maßgebend sind für alle Ärzte die Orientierungshilfen des Robert-Koch-Instituts. Danach wird von einem begründeten Verdachtsfall ausgegangen, wenn jemand in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem bestätigten Covid-19-Fall hatte oder sich in den letzten 14 Tagen in einem vom RKI definierten Risikogebiet aufgehalten hat und allgemeine oder auch spezielle Symptome einer Erkrankung wie Fieber, Husten, Halsschmerzen etc. aufweist. In diesen Fällen ist eine Absonderung von anderen Menschen angezeigt und der behandelnde Arzt informiert das Gesundheitsamt, das dann alle weiteren Maßnahmen abstimmt. Dazu gehört insbesondere die genauere Diagnostik durch einen Nasen- oder Rachenabstrich.

Bis zum Vorliegen des Ergebnisses würden betroffene Personen – nach Einzelfallprüfung zu Hause oder im Krankenhaus – isoliert, um eine Weiterverbreitung von Krankheitserregern zu verhindern. Wird das Virus im Abstrich labortechnisch nicht nachgewiesen, wird im Einzelfall entschieden, ob die Person entlassen beziehungsweise noch weiter unter ärztliche Beobachtung gestellt werden soll, da die Erkrankung innerhalb der Inkubationszeit noch auftreten könnte.

Im Falle eines SARS-CoV-2-Virusnachweises würde der Fachdienst Gesundheit gegenüber der infizierten Person – je nach Gesundheitszustand – eine Quarantäne im häuslichen Umfeld oder im Krankenhaus  anordnen. Umgehend würden dann die Kontaktpersonen ermittelt und erfasst. Den Kontaktpersonen würde auferlegt werden, zwei Wochen lang täglich zweimal die Körpertemperatur zu messen und Auskünfte über den Gesundheitszustand zu geben. Täglich würde der Fachdienst Gesundheit die Informationen abfragen. Im Falle einer Verschlechterung des Gesundheitszustandes der Kontaktpersonen würde man dann auch bei ihnen eine Untersuchung auf das SARS-CoV-2-Virus veranlassen.

Wichtig ist auch, dass Patientinnen und Patienten bei Verdachtsmomenten immer zunächst telefonisch Kontakt zu ihrer Arztpraxis oder dem ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der 116 117 aufnehmen und nicht einfach dort hingehen. Verdachts-Patienten, die dennoch in der Praxis erscheinen, sollten dort sofort bei Ankunft separiert werden. Dadurch soll verhindert werden, dass Infizierte weitere Personen anstecken.“

Der Kreis weist auch darauf hin, dass Menschen mit grippalen Symptomen wie Fieber oder Husten unbedingt zu Hause bleiben und insgesamt den Kontakt zu anderen Menschen meiden sollten.

Kreis Herzogtum Lauenburg verschärft Betretungsverbote für Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen

Mit der 10. Allgemeinverfügung des Kreises Herzogtum Lauenburg zu Sars-CoV-2  wird nunmehr ein Betretungsverbot für Krankenhäuser, stationäre Pflegeeinrichtungen und stationäre Einrichtungen der Eingliederungshilfe verhängt. Ausnahmen gelten nur für das Personal sowie Personen, die dringend 

Ausgenommen von dem Betretungsverbot sind Personen, die sich in eine der genannten Einrichtungen begeben, weil Sie akut medizinisch behandlungsbedürftig sind oder in einer stationären Pflegeeinrichtung versorgt beziehungsweise in einer stationären Einrichtung der Eingliederungshilfe betreut werden müssen. Besuche sind nur in besonderen Ausnahmefällen zugelassen und auf eine Stunde am Tag begrenzt. Die Begrenzung auf eine Stunde entfällt für ein Elternteil eines unter 14-jährigen Kindes sowie eine Begleitperson bei der Geburt im Kreißsaal.

Für alle die Pfegeeinrichtungen und die Einrichtungen der Eingliederungshilfe bedeutet das Betretungsverbot einen vorläufigen Aufnahmestop. Damit wird verhindert, dass sich (auch unerkannt) infizierte Personen in Einrichtungen begeben, die besonders vor Infektionseinträgen mit dem Corona-Virus geschützt werden müssen. 

Bis zu dieser Allgemeinverfügung hatten die Betreiber der Einrichtungen Sicherheitsvorkehrungen in eigener Veantwortung festzulegen. Soweit sich Besucher an Zugangsbeschränkungen nicht gehalten haben, gab es keine Möglichkeit, dieses Verhalten zu sanktionieren. Mit der Aufnahme der Betretungsverbote werden Verstöße nun unter Strafe gestellt.

Alle Informationen und Regelungen der Kreisverwaltung Herzogtum Lauenburg zu Corona sind aktuell unter www.kreis-rz.de/corona einzusehen.

Nachbarschaftshilfe:

Bürgertelefon "Ratzeburger hilft einander!"

Liebe Ratzeburgerinnen und Ratzeburger,

die Schutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus schränken auch in Ratzeburg das öffentliche Leben zunehmend ein. Es steigt die Sorge, dass von der Infektion auch Personen betroffen sein werden, die ein erhöhtes Risiko tragen, ernsthaft und schwer zu erkranken. Dieses gilt es als oberste Priorität zu minimieren. Betroffene sollten sich hier weitgehend und verantwortungsbewusst in eine Selbstisolation begeben. Wir alle sollten sie dabei nach Kräften unterstützen, durch eine gelebte Nachbarschaftshilfe. So können Einkäufe und notwendige Besorgungen aus Arztpraxen und Apotheken sichergestellt werden, ohne dass sich jemand in erhöhte Gefahr begeben muss. In diesem Sinne erhalten wir im Rathaus derzeit viele Angebote in solch nachbarschaftlicher Solidarität.

Mit einem Bürgertelefon wollen wir jetzt sicherstellen, dass diese Hilfe auch zu den Unterstützungsbedürftigen kommt. Wir wollen mit unseren Ressourcen im Rathaus die zielgerichtete Koordination von Nachbarschaftshilfe erleichtern und ein Bürgertelefon unter dem Motto „Ratzeburg hilft einander!“ einrichten. Unter 8000-288 und 8000-289 können sich ab kommenden Montag in der Zeit von 08:00 - 16:00 Uhr (Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr) Hilfswillige wie auch Hilfesuchende melden und so zueinander finden. Wir schlagen dabei bewusst diesen analogen Weg ein, wissend, dass gerade viele ältere Menschen keinen Zugang in die sonst sehr effektiven sozialen Medien haben. Dieses Angebot ist aber mit dem dringenden Appell verbunden, dass besonders gefährdete Personen auch wirklich zuhause bleiben. Das würde insbesondere unseren medizinischen Einrichtungen und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern so sehr helfen. Sie fordern gerade zu recht in einer Kampagne: "Wir bleiben da für Dich! Bleib du aber bitte daheim!"

Ebenso erreichen uns im Rathaus besorgte Anfragen zu den verfügten Einschränkungen und Maßnahmen in der Stadt. Hierzu wollen wir über das Bürgertelefon informieren.

Auch Gewerbetreibende haben aktuell viele Fragen, zum Kurzarbeitergeld, zu staatlichen Liquiditätshilfen oder Notfonds. Hier können wir über das Bürgertelefon Wege weisen und vermittelnd mit Informationen helfen. Wir wollen in dieser Zeit keines unserer Unternehmen und unserer Geschäfte verlieren.

Bleiben Sie gesund, bleiben Sie besonnen und helfen Sie einander!

Ihr Bürgermeister Gunnar Koech

Das Jugendzentrum-Team "Gleis21" und "Stellwerk" ist erreichbar

Auch wenn derzeit die Kinder- und Jugendeinrichtungen Gleis21 und Stellwerk geschlossen haben, ist das Team telefonisch und online für die Kinder, Jugendlichen und deren Familien da. Mit aktuellen Informationen, Live-Streams und witzigen Challenges die jeder von zu Hause mitmachen kann, ist das Team bei Instagram unter gleis21_stellwerk aktiv.

Darüber hinaus sind die Mitarbeiter*innen von montags bis freitags unter der Nummer 04541 - 857228 in der Zeit von 11:00 – 17:00 Uhr per Rufumleitung erreichbar.

Das Team unterstützt auch weiterhin bei schulischen Aufgaben, bei Bewerbungsschreiben, sonstigen allgemeinen Fragen und Schwierigkeiten und bietet Gesprächsangebote, wenn einem die Decke auf den Kopf fällt oder die Ideen für die häusliche Beschäftigung ausgehen.

Der Jugendmigrationsdienst bietet die offene Sprechstunde dienstags in der Zeit von 12:00 - 15:00 Uhr telefonisch (siehe oben) und per Mail unter klingbeilgleis21@web.de an. Die Leitung Frau Stephanie Petersen ist unter der Nummer 01577-7333578 oder unter petersengleis21@web.de zu erreichen.Das Team wünscht allen für die kommende Zeit stabile Nerven, viel Kreativität und ganz viel Gesundheit. 

Das Familienzentrum Ratzeburg unterstützt Nachbarschaftshilfe analog und digital

Das Familienzentrum des Diakonischen Werkes Herzogtum Lauenburg hat sich kürzlich dem Nachbarschaftsprojekt „Nebenan.de“ angeschlossen. Ziel des Projektes ist es, den Zusammenhalt in Nachbarschaften zu stärken, Jung und Alt zu verbinden, bürgerliches Engagement zu fördern und in Krisensituationen die Kommunikation und Unterstützung in der Nachbarschaft zu erleichtern.

Gerade jetzt ist es besonders wichtig, dass es in Ratzeburg die Möglichkeit gibt, sich online und virtuell mit seiner unmittelbaren Nachbarschaft austauschen zu können und sich gegenseitig  vor Ort zu helfen.

Konkret stellen sich zwei junge Menschen aus dem Projekt „Digitale Nachbarschaften“ des Familienzentrums zur Verfügung und unterstützen mit 2 Stunden ihrer Zeit pro Woche Personen bei Einkäufen, wenn Sie zu einer der vom Robert-Koch-Institut eingestuften Risikogruppe gehören. Wer interessiert ist und mitmachen will, registriert sich bitte auf ratzeburg.nebenan.de .

Wichtig zu wissen: Die Anmeldung auf der Website ist vollkommen kostenlos und auch nur für Anwohner/-innen in der unmittelbaren Umgebung möglich. „Nebenan.de“ entspricht den Datenschutzgrundsätzen in Deutschland und ist TÜV zertifiziert. Profile können jederzeit unwiderruflich gelöscht werden.

Bei Fragen zum Projekt wenden Sie sich gerne an Frau Maike Tepper, Leiterin des Familienzentrums, unter der Telefonnummer 0151-56639155 oder der E-Mail-Adresse nachbarschaft@kirche-LL.de.

Informationen für Gewerbetreibende:

Informationen und Unterstützung für Unternehmen in Schleswig-Holstein >>

Informationen der Investitionsbank Schleswig-Holstein zur Unterstützung für Unternehmen >>

IHK-Schleswig-Holstein - Informationen für Unternehmen >>

Hinweise der Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Kreis Herzogtum Lauenburg mbH >>

Tourismusabgabe der Stadt Ratzeburg wird bis auf weiteres ausgesetzt

Die Stadt Ratzeburg weist darauf hin, dass die Erhebung der Tourismusabgabe bis zur weiteren Entscheidung durch die Stadtvertretung zunächst ausgesetzt wird. Darauf haben sich die Fraktionen im Ältestenrat verständigt. Dies bedeutet, dass bis auf weiteres kein Einzug der Abgabe über das Lastschriftverfahren der Stadt Ratzeburg erfolgen wird. Selbstzahler werden gebeten, die Überweisung vorerst einzustellen. Über eine endgültige Regelung, wie in diesem Haushaltsjahr mit der Tourismusabgabe verfahren wird, werden die städtischen Gremien in den kommenden Wochen beraten und entscheiden.

»Ratzeburg hilft einander!« - Gutscheine statt shoppen! So helfen wir unseren Geschäften

Die Stadt Ratzeburg arbeitet daran, den örtlichen Geschäften dabei zu helfen, die Zeit der verordneten Einschränkungen und Schließungen möglichst unbeschadet zu überstehen. So werden auf der städtischen Webseite www.ratzeburg.de Betriebe aufgelistet, die einen Lieferservice und auch Außer-Haus-Verkauf anbieten. Meldungen solcher Angebote können jederzeit erfolgen.

Zusätzlich werden jetzt auch Geschäfte aufgenommen, bei denen man aktuell einen Gutschein kaufen kann. „Es ist für uns im Rathaus wichtig, unsere Geschäfte durch diese schwierige Zeit zu begleiten. Ein Gutschein-Verkauf kann eine sinnvolle Alternative sein“, sagt Bürgermeister Gunnar Koech. „Warum nicht jetzt schon den Friseurtermin bezahlen oder geplante Einkäufe bei örtlichen Läden. Über solche Gutscheine können die Geschäfte zumindest etwas Umsatz erzielen. Besonders beim kommenden Osterfest könnte ein Gutschein für ein Ratzeburger Geschäft, Restaurant oder Dienstleistungsbetrieb ein passendes und hilfreiches Geschenk sei“, so Koech.

Er hofft dabei auf die Unterstützung vieler Ratzeburgerinnen und Ratzeburger, denen die heimische Wirtschaft am Herzen und die ihre Kundentreue auch unter Beweis stellen wollen: „Liebe Ratzeburgerinnen, liebe Ratzeburger, mit dem Kauf eines Gutscheins sprechen Sie ein Konsumversprechen bei unseren Ratzeburger Unternehmen aus. Wenn wir alle regelmäßig Gutscheine kaufen , solange die Geschäfte und Dienstleister wegen Corona schließen müssen, stützen wir damit gemeinsam unsere heimische Wirtschaft und den Erhalt eines möglichst großen Angebot an Waren und Dienstleistungen in Ratzeburg für die Zukunft.“

Geschäftsinhaber, die solche Gutscheine anbieten, sollen sich direkt im Rathaus unter krumbholz@ratzeburg.de oder sauer@ratzeburg.de melden. Wichtige Angaben wären dabei das Angebot des Gutscheins, die Kontaktdaten für eine Bestellung und Hinweise zur Auslieferung.

Gutscheine! Jetzt schon kaufen ... später nutzen!

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Hellmut Voß e.K. - Uhrmacher & Optiker

Auch das Fachgeschäft Hellmut Voß e.K. - Uhrmacher & Optiker - beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Es können Gutscheine für Uhren, Schmuck, Ohrlochstechen, Sonnenbrillen usw. gekauft werden. Telefonische Bestellung ist unter 04541-3604 möglich. Die Gutscheine können an der Ladentür abgeholt werden. Innerhalb Ratzeburgs liefern wir sie auch aus.

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Burgtheater Ratzeburg

Auch das Burgtheater Ratzeburg beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!".

Gutscheine können gekauft werden,entweder online direkt unter: https://www.burgtheater-ratzeburg.de/kinoheld/Online-gutscheine?l=*kinoheld*%0AcinemaPath%3A+%26apos%3Bkino-ratzeburg%2Fburgtheater%2Fgutscheine%3Fmode%3Dwidget%26apos%3B%2C%0Atarget%3A+%26apos%3Bself%26apos%3B

Dieser Link ist direkt auch auf www.burgtheater-ratzeburg.de zu finden.

Oder einfach per Mail an info@btrz.de bestellen.

In Ratzeburg und Umgebung wird der Gutschein dann auch mit frischem Popcorn ausgeliefert.

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Eiscafé Bruhn

Auch Eiscafé Bruhn beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Telefonisch bestellen unter 0151-12434836. Der Gutschein wird geliefert.

http://eiscafe-bruhn.de

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Buchhandlung Weber / Buchhandlung am Markt

Auch die Buchhandlung Weber und die Buchhandlung am Markt beteiligen sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Unsere Büchergutscheine BÜCHER ÖFFNEN WELTEN sind häufig nachgefragte Geschenklösungen. Der Gutschein kann in beliebiger Höhe - oder auch über einen bestimmten Buchtitel - ausgestellt werden.

Unter den Telefonnummern 04541 3449 und 04542 1008 sind wir erreichbar. Mail: weber-buch@t-online.de

Ausserdem über unseren Online-Shop: weber-buch.buchhandlung.de

"WARUM VOM AMAZONAS UND NICHT AUS HEIMISCHEN GEWÄSSERN?"

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Ernst Sander

Auch das Unternehmen "Ernst Sander" beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Für alle Artikel unserer Garten- und Werkzeugabteilung, wie auch unserer Haushaltswarenabteilun, können Gutscheine erworben werden.

Kontakt währen der Geschäftszeiten:

Garten- und Werkzeugabteilung: Mo.-Fr.  07.30-18:00 / Sa. 08:30-13:00

Haushaltswarenabteilung: Mo.-Fr.  09:00-12:30 und 13:30 - 17:00 / Sa. 08:30-13:00

Tel: 04541-3562 - Mail: sander-ratzeburg@t-online.de - www.ernst-sander.de

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Parfümerie Kappei

Auch die Parfümerie Kappei beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Gutscheine können geliefert oder nach telefonischer Bestellung abgeholt werden. Unsere Rufnummer lautet 04541-3403.

www.parfuemerie-kappei-ratzeburg.de

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Momento Kreativagentur - Design, Film & Foto

Auch das Unternehmen "Momento Kreativagentur" beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Bei uns können Gutscheine für Design-Aufträge, Film-Produktionen oder Fotoshootings in beliebiger Höhe erworden werden. Die Gutscheine können in voller Auftragshöhe oder anteilig gutgeschrieben werden.

Gutscheine können per E-Mail an hello@momento.agency bestellt werden.
Oder besuchen Sie einfach www.momento.agency und schreiben Sie uns eine Nachricht!

Kontakt 24/7:

Mail: hello@momento.agency
Facebook:
www.facebook.com/momento.agency
Instagram: www.instagram.com/samuelklein.co

Sie können uns auch gerne bei Facebook oder Instagram eine Nachricht schreiben. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Korn's PC-Corner

Korn's PC-Corner

Auch das Korn's PC-Corner" beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Bestellungen sind möglich unter der Rufnummer 04541 - 891800 oder per Email unter info@pc-corner.de.

www.pc-corner.de

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Bindekunst Björn Knabe

Bindekunst Björn Knabe

Auch das Blumenfachgeschäft "Bindekunst" von Björn Knabe beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Einfach anrufen unter 04541-8026680 oder per E-Mail an bindekunst@t-online.de. Die Bezahlung erfolgt bar, PayPal oder per Rechnung.

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Schatztruhe

Auch die "Schatztruhe" beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Wir sind täglich von 10:00 - 16:00 unter Tel. 04541-840300 oder 0170-9474940 erreichbar oder per Mail unter schatztruhe-rz@t-online.de. Wir liefern im Umkreis von Ratzeburg oder versenden mit Hermes.

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Pinocchio Italia & Samos

Auch der Gastronomiebetrieb "Pinocchio Italia & Samos" beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Gutscheine können telefonisch unter 04541- 870240 während der Öffnungszeiten erworben werden.

http://www.pinocchio-ratzeburg.de/

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Restaurant "Fischerstube"

Auch das Restaurant "Fischerstube" beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Sie können täglich von 9 bis 17.00 Uhr unter der Rufnummer 04541-3559 bestellt werden. 

Bleiben Sie gesund!
Familie Rüdiger Jobmann 

http://www.fischerei-ratzeburg.de/

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Schnittstelle Galonska

Schnittstelle Galonska

Auch der Friseurbetrieb "Schnittstelle Galonska" beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Sie haben bei uns die Möglichkeit des Gutscheinverkaufs und der Lieferung friseurexclusiver Produkte. Schicken Sie uns gerne eine E-Mail an schnittstellegalonska@gmail.com oder hinterlassen Sie eine Nachricht auf unseren Anrufbeantworter unter 04541.4614. Gerne können Sie uns auch unter Facebook auf "Schnittstelle Galonska" oder Instagram "galonska echte Momente" kontaktieren und uns Ihren Wunsch mitteilen.

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Blumenhaus Lara-Johanna Fabinski

Auch das Blumenhaus Lara-Johanna Fabinski beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Blumen sind das Lächeln der Erde. Senden Sie Ihren Lieben ein Lächeln. Liebe, Freude, Hoffnung, all dieses können wir mit Blumen ausdrücken. Sagen Sie Danke oder grüßen Sie einfach einen Freund. Schenken Sie Freude oder gönnen sich selbst einen Lichtblick in dieser schwierigen Zeit. Rufen Sie einfach an oder bestellen Sie Ihrern Gutschein per Email oder WhatsApp - wir beraten Sie gern: 04541-4042 oder info@fabinski.com

Blumenhaus Lara-Johanna Fabinski
Am Markt 8
23909 Ratzeburg

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Möbelhaus Bernhöft

Auch das Möbelhaus Bernhöft beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Wir bieten Gutscheine ab 10 € in jeder Höhe an und verschicken diese gratis per Post zu unseren Kunden. Möglich ist auch ein "Gutschein-Code" per Mail.  Am besten schreiben Sie uns einfach eine Mail an info@moebel-bernhoeft.de oder rufen Sie an unter 04541-86260. Wir sind dienstags bis freitags in der Zeit von 8 - 12 Uhr für Sie erreichbar.

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Bowtech Entspannungstechnik

Bowtech Entspannungstechnik

Auch das "Bowtech Entspannungstechnik" beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Unter 04541-808736 können entsprechende Gutscheine erworben werden.

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - MC Mode-Centrum

Auch das MC Mode-Centrum beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Die Bestellung ist telefonisch möglich unter 0162-1313986 oder per Email unter mcgutschein@gmx.de. Ein Gutscheinversand wird angeboten.

Liefern und Außer-Haus-Verkauf in Ratzeburg - Melden Sie Ihre Angebote!

Die Stadt Ratzeburg bietet aktuell Ratzeburger Geschäften und Gastronomiebetrieben, die aufgrund der Verfügung des Kreises für den Publikumsverkehr geschlossen sind, die Möglichkeit, Informationen über einen Lieferservice oder Außer-Haus-Verkauf auf der stadteigenen Webseite zu veröffentlichen. "Wir wollen unsere Gewerbetreibenden dabei unterstützen,  möglichst unbeschadet durch diese schwierige Zeit der Einschränkungen zu kommen. Lieferdienste und Außer-Haus-Verkauf bieten hier eine gute Möglichkeit, weiter mit der eigenen Kundschaft in Kontakt zu bleiben. Ich empfehle Geschäftsinhabern dringend, solchen Service jetzt proaktiv anzubieten und diesen möglichst auch analog, zum Beispiel in Form von Anzeigen, zu bewerben. Nur Online ist kein Allheilmittel", sagt Bürgermeister Gunnar Koech.

Entsprechende Angebote werden unter der Banner "Ratzeburg hilft einander - Liefern geht auch in Ratzeburg!" zeitnah veröffentlicht. Zu übermitteln sind dafür folgende Daten an den Pressesprecher der Stadt Ratzeburg, Mark Sauer, unter sauer@ratzeburg.de :

  • Name des Geschäfts/Restaurants etc. mit Adresse
  • Kontaktmöglichkeiten für die Bürgerinnen und Bürger (Tel./E-Mail)
  • Zeiten für den Zusatzservice/Lieferdienst etc.
  • Welche Leistungen/Services werden angeboten?

"Und natürlich appelliere ich an alle Ratzeburgerinnen und Ratzeburger, diese Serviceangebote auch zu nutzen und so unserer Geschäftswelt durch das eigene Kaufverhalten und Kundentreue zu unterstützen. Das schafft viel Hoffnung", so Bürgermeister Gunnar Koech.

Liefern geht auch in Ratzeburg!

Blumenhaus Lara-Johanna Fabinski
Liefern geht auch in Ratzeburg!

Auch das Blumenhaus Lara-Johanna Fabinski beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Blumen sind das Lächeln der Erde. Senden Sie Ihren Lieben ein Lächeln.
Liebe, Freude, Hoffnung, all dieses können wir mit Blumen ausdrücken. Sagen Sie Danke oder grüßen Sie einfach einen Freund. Schenken Sie Freude oder gönnen sich selbst einen Lichtblick in dieser schwierigen Zeit. Wir liefern kostenlos innerhalb des Bereiches Ratzeburg und nach Absprache auch im Umkreis, direkt zu Ihnen und Ihren Lieben. Damit Sie nicht raus müssen, bieten wir Ihnen außerdem die Möglichkeit, Ihre Besorgungen und Einkäufe mit zu erledigen.

Rufen Sie einfach an oder bestellen Sie per Email oder WhatsApp - wir beraten Sie gern: 04541-4042 oder info@fabinski.com

Blumenhaus Lara-Johanna Fabinski
Am Markt 8
23909 Ratzeburg

https://fabinski.com/

Schermer Funktechnik
Liefern geht auch in Ratzeburg!

Wir liefern für Sie! Montags bis freitags in der Zeit von von 9 - 18 Uhr nehmen wie gerne Ihre Bestellungen entgegen, telefonisch unter 04541-8805-0 oder per E-mail unter schermer.funktechnik@t-online.de.

Schermer Funktechnik e.K. Volker Schmissat
Max-Planck-Straße 5
23909 Ratzeburg                          

Schatztruhe
Liefern geht auch in Ratzeburg!

Wir sind täglich von 10:00 - 16:00 unter Tel. 04541-840300 oder 0170-9474940 erreichbar oder per Mail unter schatztruhe-rz@t-online.de. Wir liefern im Umkreis von Ratzeburg oder versenden mit Hermes.

Korn's PC-Corner
Liefern geht auch in Ratzeburg!

Korn's PC-Corner

Liefern tun wir ab sofort auch. Unsere Kunden mögen sich bitte telefonisch unter 04541 - 891800 oder per Email info@pc-corner.de mit mir in Verbindung setzen zwecks Absprache. Natürlich Geliefert wird ab 20,00 € Bestellwert, alles über Tinte, Toner, Kabel, USB Sticks, Speicherkarten, Festplatten, Mäuse, Drucker uvm. Als Bezahlmöglichkeiten biete ich Barzahlung und Vorabüberweisung an.

www.pc-corner.de

Bindekunst Björn Knabe
Liefern geht auch in Ratzeburg!

Bindekunst Björn Knabe

Natürlich liefern auch wir in Ratzeburg, montags bis samstags in der Zeit von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr. Einfach anrufen unter 04541-8026680 oder per E-Mail an bindekunst@t-online.de. Die Bezahlung erfolgt bar, PayPal oder per Rechnung.

Ernst Sander
Liefern geht auch in Ratzeburg!

Das Unternehmen "Ernst Sander" bietet einen Lieferservice und einen Hol-und Bringservice von Rasenmähern etc., die zur Reparatur müssen. Dabei können Lieferungen auch mit Einkäufen von anderen Läden kombiniert werden.

Kontakt währen der Geschäftszeiten:

Garten- und Werkzeugabteilung: Mo.-Fr.  07.30-18:00 / Sa. 08:30-13:00

Haushaltswarenabteilung: Mo.-Fr.  09:00-12:30 und 13:30 - 17:00 / Sa. 08:30-13:00

Tel: 04541-3562 - Mail: sander-ratzeburg@t-online.de - www.ernst-sander.de

WISAT
Liefern geht auch in Ratzeburg!

WISAT - Volker Wilms

TV-Multimedia-Telekommunikation-Hausgeräte - Verkauf und Service

Wir sind weiterhin telefonisch erreichbar 04541-6969 oder per Mail: info@wisat24.de, täglich von 8.00 Uhr-13.00 Uhr und 14.00-18.00 Uhr und  Samstag von 10.00 Uhr-13.00 Uhr. Wir bieten  Service, Reparatur, Beratung und Lieferung.

https://iq-wisat-ratzeburg.de/

Hallo Lieblingsladen
Liefern geht auch in Ratzeburg!

Hallo Lieblingsladen

  • Kostenlose Lieferung im Raum Ratzeburg, Bäk, Mölln, Pogeez, Klempau, Berkenthin, Krummesse, Lübeck oder auf Nachfrage

  • Bestellungen bis 14 Uhr werden auf Wunsch noch am selben Tag

  • kontaktlos nach Hause geliefert.

  • Auf Wunsch kann natürlich auch an jede beliebige Adresse per DHL geliefert werden.

Kontakt: info@hallolieblingsladen.de

https://www.sinnekaufhaus.de/

Buchhandlung Weber / Buchhandlung am Markt
Liefern geht auch in Ratzeburg!

"Wir sind für Sie da!"

Die Buchhandlung Weber und die Buchhandlung am Markt haben eine Erweiterung des Lieferservice für Ratzeburg und Mölln vorgenommen. Bestellungen über Telefon und Email werden während der sonst üblichen Geschäftszeiten bearbeitet und innerhalb von Ratzeburg mehrfach in der Woche mit dem eigenen Lieferservice ohne zusätzliche Versandkosten angeliefert. Für Mölln wurde ein ähnlicher Service eingerichtet.

Unter den Telefonnummern 04541 3449 und 04542 1008 sind wir erreichbar. Mail: weber-buch@t-online.de

Ausserdem über unseren Online-Shop: weber-buch.buchhandlung.de

"WARUM VOM AMAZONAS UND NICHT AUS HEIMISCHEN GEWÄSSERN?"

Restaurant Istanbul
Liefern geht auch in Ratzeburg!

Restaurant Istanbul steht täglich von 12-15 Uhr und 17-21 Uhr mit dem Lieferdienst zur Verfügung steht.

Außerdem kann man täglich nach Vorbestellung von 12-21 Uhr das Essen außer Haus mitnehmen. 

Restaurant Istanbul, Am Markt 3, 23909 Ratzeburg, Telefonnummer: 04541 8024333

La Dolce Vita Ratzeburg
Liefern geht auch in Ratzeburg!

Wir bieten außer Haus Gerichte als auch einen Lieferdienst per Telefon (04541-5565) oder über Lieferando.de an. Wir sind von 12:00-21:00 Uhr erreichbar. 

Montag bis Freitag bieten wir des Weiteren einen wöchentlich wechselnden Mittagstisch von 12:00-14:30 Uhr für telefonische Lieferungen oder außer Haus Mitnahme an. 

https://www.ladolcevita-ratzeburg.de/

Fischerei Jobmann und Fischerstube
Außer-Haus-Verkauf auch in Ratzeburg!

Wir verkaufen täglich Frischfisch und Räucherfische sowie Fischbrötchen to Go.
Unsere Öffnungszeiten sind täglich 9.00 - 17.00 Uhr, Sonntag und Feiertag 10.00 - 17.00 Uhr

Telefon: 04541/3559 

Bleiben Sie gesund!
Familie Rüdiger Jobmann 

http://www.fischerei-ratzeburg.de/

WOHNGUT - natürlich bauen und wohnen
Liefern geht auch in Ratzeburg!

Kein Ergebnis gefunden.

Handel mit Naturprodukten * Farbkonzepte * baubiologische Wohnberatung * Wassertankstelle

Aktuell biete ich unkomplizierte Lieferung von Naturfarben und weiteren Naturprodukten im Raum Ratzeburg und Mölln versandkostenfrei und gegen Rechnung an. Wen jetzt die Renovierungslust packt ist richtig bei Wohngut - Wandfarben, Lacke, Lasuren, Öle, Bodenpflegemittel,  Lehm- und Kalkputze. Auch der Garten kann eine Frühjahrskur bekommen, z.B. mit einem wunderschönen, langlebigen Staketenzaun aus nachhaltiger Forstwirtschaft oder eine Auffrischung der Holzmöbel mit Gartenmöbelöl.

Beratung und Bestellungen per Mail mail@wohngut-natuerlich.de oder Telefon Tel: 0152 338 329 23

www.wohngut-natuerlich.de

Informationen und Unterstützung für Unternehmen in Schleswig-Holstein

Die Pandemie des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 verursacht auch in der schleswig-holsteinischen Wirtschaft und Gesellschaft tiefgreifende Einschnitte. Mit einigen Sofortmaßnahmen von Bund und Ländern wird auf diese konjunkturelle Entwicklung durch das Corona-Virus reagiert. Im nachfolgenden finden Sie einige Informationen und nützliche Hinweise zur Unterstützung der Unternehmen und Betriebe:

Informationen und Unterstützung für Unternehmen in Schleswig-Holstein >>

IHK-Schleswig-Holstein - Informationen für Unternehmen >>

Aktualisierte Rechtsverordnung des Landes Schleswig-Holstein zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus und 11. Allgemeinverfügung des Kreises Herzogtum Lauenburg

Am 03. April 2020 hat das Land Schleswig-Holstein die in der vergangenen Woche erlassene Rechtsverordnung neugefasst und einen Bußgeldkatalog festgesetzt. Die neue Landesverordnung nebst Positiv-Liste der weiterhin erlaubten Geschäfte finden Sie hier. Ebenso die 11. Allgemeinverfügung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 auf dem Gebiet des Kreises Herzogtum Lauenburg.

Landesverordnung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Schleswig-Holstein (SARS-CoV-2-Bekämpfungsverordnung - SARS-CoV-2-BekämpfV) vom 03. April 2020 >>

Allgemeine Verwaltungsvorschrift zur Ahndung von Verstößen im Bereich des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) in Verbindung mit der Landesverordnung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Schleswig-Holstein >>

Festlegungen zur Corona-Verordnung (SARS-CoV-2-BekämpfV) - Positivliste >>

Eine entsprechende Kurz-Übersicht des Kreises Herzogtum Lauenburg, über „erlaubte und nicht mehr erlaubte Tätigkeiten“ sowie ergänzende Hinweise inden Sie hier:

Kurz-Übersicht des Kreises, über »erlaubte und nicht mehr erlaubte Tätigkeiten« >>

11. Allgemeinverfügung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 auf dem Gebiet des Kreises Herzogtum Lauenburg >>


 

Versorgungswichtige Verkaufsstellen dürfen auch sonntags von 11 bis 17 Uhr geöffnet sein

Mit einer Allgemeinverfügung hat der Kreis festgelegt, dass besonders wichtige Verkaufsstellen für die notwendige Grundversorgung mit den Waren des täglichen Ge- und Verbrauchsaufgehoben ab sofort auch sonntags geöffnet werden können. Hierdurch soll die Zeitspanne vergrößert werden, in denen Kunden notwendige Waren des täglichen Ge- und Verbrauchs einkaufen können. Dieses ist im öffentlichen Interesse erforderlich, da dadurch die Anzahl von Kunden, die sich gleichzeitig in einer Verkaufsstelle befinden, verteilt und insofern wirksamer vor Ort reduziert werden kann. Es dient der erforderlichen Kontaktreduzierung im Hinblick auf die Verbreitung von Infektionen mit dem SARS-CoV-2 Virus und Erkrankungen an COVID-19. Andere Verkaufsstellen, deren Angebote angesichts der jetzigen Situation nicht für die Versorgung der Bevölkerung notwendig sind, bleiben geschlossen.

Abweichend von § 3 Abs. 2 Ziffer 1 des Ladenöffnungszeitengesetzes dürfen folgende Verkaufsstellen an Sonntagen in der Zeit von 11 bis 17 Uhr für den geschäftlichen Verkehr mit Kunden geöffnet sein:

  • Einzelhandel für Lebens- und Futtermittel,
  • Wochenmärkte,
  • Abhol- und Lieferdienste,
  • Getränkemärkte,
  • Apotheken,
  • Sanitätshäuser,
  • Drogerien,
  • Tankstellen,
  • Poststellen,
  • der Zeitungsverkauf,
  • Bau-, Gartenbau- und Tierbedarfsmärkte,
  • Lebensmittelausgabestellen (Tafeln) und
  • der Großhandel.

Alle Apotheken haben die Möglichkeit an allen Sonntagen zu öffnen. Gesetzliche Feiertage sind durch die Verordnung nicht erfasst. Dies bedeutet konkret, die Verkaufsstellen dürfen am Karfreitag und am Ostermontag nicht öffnen, wohl aber am Ostersonntag.

"Ratzeburg hilft einander!"
Liefern geht auch in Ratzeburg

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die tiefgreifenden und notwendigen Einschränkungen im Zuge der Corona-Krise sorgen unseren Ratzeburger Einzelhandel. Mit der verfügten Schließung der Geschäfte können keine Umsätze mehr erzielt werden, während die Geschäftskosten weiterlaufen. Um irgendwie in den kommenden Wochen über die Runden zu kommen, haben viele Einzelhändler einen Lieferservice für Ihre Kunden organisiert. Dies ist weiterhin erlaubt, wird aber nur funktionieren, wenn wir Ratzeburger Bürgerinnen und Bürger diese Angebote auch bewusst wahrnehmen. Es wäre fatal, hier einzig und allein an die Online-Großhändler zu denken, wenn auch Ratzeburger Geschäfte bis zu Ihrer Haustür kommen. Ich bitte Sie daher eindringlich, Ihre Bestellungen zunächst und vordringlich an Ratzeburger Geschäfte zu richten. Dies ist ein Gebot der Solidarität und auch fair im Sinne des Wettbewerbs. Der Online-Großhandel muss sich aktuell nicht einschränken und seine Ladentür schließen. Unsere Geschäfte dürfen darunter nicht noch zusätzlich leiden, dass sich die Kunden abwenden. Bitte unterstützen Sie unsere Stadt mit Ihrem Kaufverhalten.

Unsere Einzelhändlerinnen und Einzelhändler ermuntere ich ebenso eindringlich, sich schnellstmöglich Gedanken zu machen, welches Angebot aktuell aufrecht erhalten werden kann, wie es zum Kunden kommt und wie der Kunde von diesem Service erfährt.

Bleiben Sie gesund, bleiben Sie besonnen und helfen Sie einander!

Ihr Bürgermeister Gunnar Koech

Ein Herz für unsere Betriebe - Eine Aktion der Herzogtum Lauenburg Marketing und Service GmbH (HLMS) >>

Gutscheine! Jetzt schon kaufen ... später nutzen!

»Ratzeburg hilft einander!« - Gutscheine statt shoppen! So helfen wir unseren Geschäften

Die Stadt Ratzeburg arbeitet daran, den örtlichen Geschäften dabei zu helfen, die Zeit der verordneten Einschränkungen und Schließungen möglichst unbeschadet zu überstehen. So werden auf der städtischen Webseite www.ratzeburg.de Betriebe aufgelistet, die einen Lieferservice und auch Außer-Haus-Verkauf anbieten. Meldungen solcher Angebote können jederzeit erfolgen.

Zusätzlich werden jetzt auch Geschäfte aufgenommen, bei denen man aktuell einen Gutschein kaufen kann. „Es ist für uns im Rathaus wichtig, unsere Geschäfte durch diese schwierige Zeit zu begleiten. Ein Gutschein-Verkauf kann eine sinnvolle Alternative sein“, sagt Bürgermeister Gunnar Koech. „Warum nicht jetzt schon den Friseurtermin bezahlen oder geplante Einkäufe bei örtlichen Läden. Über solche Gutscheine können die Geschäfte zumindest etwas Umsatz erzielen. Besonders beim kommenden Osterfest könnte ein Gutschein für ein Ratzeburger Geschäft, Restaurant oder Dienstleistungsbetrieb ein passendes und hilfreiches Geschenk sei“, so Koech.

Er hofft dabei auf die Unterstützung vieler Ratzeburgerinnen und Ratzeburger, denen die heimische Wirtschaft am Herzen und die ihre Kundentreue auch unter Beweis stellen wollen: „Liebe Ratzeburgerinnen, liebe Ratzeburger, mit dem Kauf eines Gutscheins sprechen Sie ein Konsumversprechen bei unseren Ratzeburger Unternehmen aus. Wenn wir alle regelmäßig Gutscheine kaufen , solange die Geschäfte und Dienstleister wegen Corona schließen müssen, stützen wir damit gemeinsam unsere heimische Wirtschaft und den Erhalt eines möglichst großen Angebot an Waren und Dienstleistungen in Ratzeburg für die Zukunft.“

Geschäftsinhaber, die solche Gutscheine anbieten, sollen sich direkt im Rathaus unter krumbholz@ratzeburg.de oder sauer@ratzeburg.de melden. Wichtige Angaben wären dabei das Angebot des Gutscheins, die Kontaktdaten für eine Bestellung und Hinweise zur Auslieferung.

Gutscheine! Jetzt schon kaufen ... später nutzen!

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Hellmut Voß e.K. - Uhrmacher & Optiker

Auch das Fachgeschäft Hellmut Voß e.K. - Uhrmacher & Optiker - beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Es können Gutscheine für Uhren, Schmuck, Ohrlochstechen, Sonnenbrillen usw. gekauft werden. Telefonische Bestellung ist unter 04541-3604 möglich. Die Gutscheine können an der Ladentür abgeholt werden. Innerhalb Ratzeburgs liefern wir sie auch aus.

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Burgtheater Ratzeburg

Auch das Burgtheater Ratzeburg beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!".

Gutscheine können gekauft werden,entweder online direkt unter: https://www.burgtheater-ratzeburg.de/kinoheld/Online-gutscheine?l=*kinoheld*%0AcinemaPath%3A+%26apos%3Bkino-ratzeburg%2Fburgtheater%2Fgutscheine%3Fmode%3Dwidget%26apos%3B%2C%0Atarget%3A+%26apos%3Bself%26apos%3B

Dieser Link ist direkt auch auf www.burgtheater-ratzeburg.de zu finden.

Oder einfach per Mail an info@btrz.de bestellen.

In Ratzeburg und Umgebung wird der Gutschein dann auch mit frischem Popcorn ausgeliefert.

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Eiscafé Bruhn

Auch Eiscafé Bruhn beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Telefonisch bestellen unter 0151-12434836. Der Gutschein wird geliefert.

http://eiscafe-bruhn.de

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Buchhandlung Weber / Buchhandlung am Markt

Auch die Buchhandlung Weber und die Buchhandlung am Markt beteiligen sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Unsere Büchergutscheine BÜCHER ÖFFNEN WELTEN sind häufig nachgefragte Geschenklösungen. Der Gutschein kann in beliebiger Höhe - oder auch über einen bestimmten Buchtitel - ausgestellt werden.

Unter den Telefonnummern 04541 3449 und 04542 1008 sind wir erreichbar. Mail: weber-buch@t-online.de

Ausserdem über unseren Online-Shop: weber-buch.buchhandlung.de

"WARUM VOM AMAZONAS UND NICHT AUS HEIMISCHEN GEWÄSSERN?"

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Ernst Sander

Auch das Unternehmen "Ernst Sander" beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Für alle Artikel unserer Garten- und Werkzeugabteilung, wie auch unserer Haushaltswarenabteilun, können Gutscheine erworben werden.

Kontakt währen der Geschäftszeiten:

Garten- und Werkzeugabteilung: Mo.-Fr.  07.30-18:00 / Sa. 08:30-13:00

Haushaltswarenabteilung: Mo.-Fr.  09:00-12:30 und 13:30 - 17:00 / Sa. 08:30-13:00

Tel: 04541-3562 - Mail: sander-ratzeburg@t-online.de - www.ernst-sander.de

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Parfümerie Kappei

Auch die Parfümerie Kappei beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Gutscheine können geliefert oder nach telefonischer Bestellung abgeholt werden. Unsere Rufnummer lautet 04541-3403.

www.parfuemerie-kappei-ratzeburg.de

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Momento Kreativagentur - Design, Film & Foto

Auch das Unternehmen "Momento Kreativagentur" beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Bei uns können Gutscheine für Design-Aufträge, Film-Produktionen oder Fotoshootings in beliebiger Höhe erworden werden. Die Gutscheine können in voller Auftragshöhe oder anteilig gutgeschrieben werden.

Gutscheine können per E-Mail an hello@momento.agency bestellt werden.
Oder besuchen Sie einfach www.momento.agency und schreiben Sie uns eine Nachricht!

Kontakt 24/7:

Mail: hello@momento.agency
Facebook:
www.facebook.com/momento.agency
Instagram: www.instagram.com/samuelklein.co

Sie können uns auch gerne bei Facebook oder Instagram eine Nachricht schreiben. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Korn's PC-Corner

Korn's PC-Corner

Auch das Korn's PC-Corner" beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Bestellungen sind möglich unter der Rufnummer 04541 - 891800 oder per Email unter info@pc-corner.de.

www.pc-corner.de

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Bindekunst Björn Knabe

Bindekunst Björn Knabe

Auch das Blumenfachgeschäft "Bindekunst" von Björn Knabe beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Einfach anrufen unter 04541-8026680 oder per E-Mail an bindekunst@t-online.de. Die Bezahlung erfolgt bar, PayPal oder per Rechnung.

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Schatztruhe

Auch die "Schatztruhe" beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Wir sind täglich von 10:00 - 16:00 unter Tel. 04541-840300 oder 0170-9474940 erreichbar oder per Mail unter schatztruhe-rz@t-online.de. Wir liefern im Umkreis von Ratzeburg oder versenden mit Hermes.

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Pinocchio Italia & Samos

Auch der Gastronomiebetrieb "Pinocchio Italia & Samos" beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Gutscheine können telefonisch unter 04541- 870240 während der Öffnungszeiten erworben werden.

http://www.pinocchio-ratzeburg.de/

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Restaurant "Fischerstube"

Auch das Restaurant "Fischerstube" beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Sie können täglich von 9 bis 17.00 Uhr unter der Rufnummer 04541-3559 bestellt werden. 

Bleiben Sie gesund!
Familie Rüdiger Jobmann 

http://www.fischerei-ratzeburg.de/

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Schnittstelle Galonska

Schnittstelle Galonska

Auch der Friseurbetrieb "Schnittstelle Galonska" beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Sie haben bei uns die Möglichkeit des Gutscheinverkaufs und der Lieferung friseurexclusiver Produkte. Schicken Sie uns gerne eine E-Mail an schnittstellegalonska@gmail.com oder hinterlassen Sie eine Nachricht auf unseren Anrufbeantworter unter 04541.4614. Gerne können Sie uns auch unter Facebook auf "Schnittstelle Galonska" oder Instagram "galonska echte Momente" kontaktieren und uns Ihren Wunsch mitteilen.

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Blumenhaus Lara-Johanna Fabinski

Auch das Blumenhaus Lara-Johanna Fabinski beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Blumen sind das Lächeln der Erde. Senden Sie Ihren Lieben ein Lächeln. Liebe, Freude, Hoffnung, all dieses können wir mit Blumen ausdrücken. Sagen Sie Danke oder grüßen Sie einfach einen Freund. Schenken Sie Freude oder gönnen sich selbst einen Lichtblick in dieser schwierigen Zeit. Rufen Sie einfach an oder bestellen Sie Ihrern Gutschein per Email oder WhatsApp - wir beraten Sie gern: 04541-4042 oder info@fabinski.com

Blumenhaus Lara-Johanna Fabinski
Am Markt 8
23909 Ratzeburg

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Möbelhaus Bernhöft

Auch das Möbelhaus Bernhöft beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Wir bieten Gutscheine ab 10 € in jeder Höhe an und verschicken diese gratis per Post zu unseren Kunden. Möglich ist auch ein "Gutschein-Code" per Mail.  Am besten schreiben Sie uns einfach eine Mail an info@moebel-bernhoeft.de oder rufen Sie an unter 04541-86260. Wir sind dienstags bis freitags in der Zeit von 8 - 12 Uhr für Sie erreichbar.

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Bowtech Entspannungstechnik

Bowtech Entspannungstechnik

Auch das "Bowtech Entspannungstechnik" beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Unter 04541-808736 können entsprechende Gutscheine erworben werden.

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - MC Mode-Centrum

Auch das MC Mode-Centrum beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Die Bestellung ist telefonisch möglich unter 0162-1313986 oder per Email unter mcgutschein@gmx.de. Ein Gutscheinversand wird angeboten.

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Eiscafé Bruhn

Auch Eiscafé Bruhn beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Telefonisch bestellen unter 0151-12434836. Der Gutschein wird geliefert.

http://eiscafe-bruhn.de

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Hellmut Voß e.K. - Uhrmacher & Optiker

Auch das Fachgeschäft Hellmut Voß e.K. - Uhrmacher & Optiker - beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Es können Gutscheine für Uhren, Schmuck, Ohrlochstechen, Sonnenbrillen usw. gekauft werden. Telefonische Bestellung ist unter 04541-3604 möglich. Die Gutscheine können an der Ladentür abgeholt werden. Innerhalb Ratzeburgs liefern wir sie auch aus.

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Restaurant "Fischerstube"

Auch das Restaurant "Fischerstube" beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Sie können täglich von 9 bis 17.00 Uhr unter der Rufnummer 04541-3559 bestellt werden. 

Bleiben Sie gesund!
Familie Rüdiger Jobmann 

http://www.fischerei-ratzeburg.de/

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Burgtheater Ratzeburg

Auch das Burgtheater Ratzeburg beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!".

Gutscheine können gekauft werden,entweder online direkt unter: https://www.burgtheater-ratzeburg.de/kinoheld/Online-gutscheine?l=*kinoheld*%0AcinemaPath%3A+%26apos%3Bkino-ratzeburg%2Fburgtheater%2Fgutscheine%3Fmode%3Dwidget%26apos%3B%2C%0Atarget%3A+%26apos%3Bself%26apos%3B

Dieser Link ist direkt auch auf www.burgtheater-ratzeburg.de zu finden.

Oder einfach per Mail an info@btrz.de bestellen.

In Ratzeburg und Umgebung wird der Gutschein dann auch mit frischem Popcorn ausgeliefert.

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Pinocchio Italia & Samos

Auch der Gastronomiebetrieb "Pinocchio Italia & Samos" beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Gutscheine können telefonisch unter 04541- 870240 während der Öffnungszeiten erworben werden.

http://www.pinocchio-ratzeburg.de/

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Buchhandlung Weber / Buchhandlung am Markt

Auch die Buchhandlung Weber und die Buchhandlung am Markt beteiligen sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Unsere Büchergutscheine BÜCHER ÖFFNEN WELTEN sind häufig nachgefragte Geschenklösungen. Der Gutschein kann in beliebiger Höhe - oder auch über einen bestimmten Buchtitel - ausgestellt werden.

Unter den Telefonnummern 04541 3449 und 04542 1008 sind wir erreichbar. Mail: weber-buch@t-online.de

Ausserdem über unseren Online-Shop: weber-buch.buchhandlung.de

"WARUM VOM AMAZONAS UND NICHT AUS HEIMISCHEN GEWÄSSERN?"

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Ernst Sander

Auch das Unternehmen "Ernst Sander" beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Für alle Artikel unserer Garten- und Werkzeugabteilung, wie auch unserer Haushaltswarenabteilun, können Gutscheine erworben werden.

Kontakt währen der Geschäftszeiten:

Garten- und Werkzeugabteilung: Mo.-Fr.  07.30-18:00 / Sa. 08:30-13:00

Haushaltswarenabteilung: Mo.-Fr.  09:00-12:30 und 13:30 - 17:00 / Sa. 08:30-13:00

Tel: 04541-3562 - Mail: sander-ratzeburg@t-online.de - www.ernst-sander.de

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Parfümerie Kappei

Auch die Parfümerie Kappei beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Gutscheine können geliefert oder nach telefonischer Bestellung abgeholt werden. Unsere Rufnummer lautet 04541-3403.

www.parfuemerie-kappei-ratzeburg.de

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Momento Kreativagentur - Design, Film & Foto

Auch das Unternehmen "Momento Kreativagentur" beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Bei uns können Gutscheine für Design-Aufträge, Film-Produktionen oder Fotoshootings in beliebiger Höhe erworden werden. Die Gutscheine können in voller Auftragshöhe oder anteilig gutgeschrieben werden.

Gutscheine können per E-Mail an hello@momento.agency bestellt werden.
Oder besuchen Sie einfach www.momento.agency und schreiben Sie uns eine Nachricht!

Kontakt 24/7:

Mail: hello@momento.agency
Facebook:
www.facebook.com/momento.agency
Instagram: www.instagram.com/samuelklein.co

Sie können uns auch gerne bei Facebook oder Instagram eine Nachricht schreiben. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Korn's PC-Corner

Korn's PC-Corner

Auch das Korn's PC-Corner" beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Bestellungen sind möglich unter der Rufnummer 04541 - 891800 oder per Email unter info@pc-corner.de.

www.pc-corner.de

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Angelgeschäft "Alles Angeln"

Auch das Angelgeschäft "Alles Angeln" beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Ich bin werktags von 10:00 - 12:00 Uhr und nachmittags von 15:00 - 17:00 Uhr unter der Telefonnummer 04541-8030565 und generell unter der Email info@allesangeln-rz.de erreichbar.

www.allesangeln-rz.de

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Bindekunst Björn Knabe

Bindekunst Björn Knabe

Auch das Blumenfachgeschäft "Bindekunst" von Björn Knabe beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Einfach anrufen unter 04541-8026680 oder per E-Mail an bindekunst@t-online.de. Die Bezahlung erfolgt bar, PayPal oder per Rechnung.

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Schatztruhe

Auch die "Schatztruhe" beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Wir sind täglich von 10:00 - 16:00 unter Tel. 04541-840300 oder 0170-9474940 erreichbar oder per Mail unter schatztruhe-rz@t-online.de. Wir liefern im Umkreis von Ratzeburg oder versenden mit Hermes.

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Schnittstelle Galonska

Schnittstelle Galonska

Auch der Friseurbetrieb "Schnittstelle Galonska" beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Sie haben bei uns die Möglichkeit des Gutscheinverkaufs und der Lieferung friseurexclusiver Produkte. Schicken Sie uns gerne eine E-Mail an schnittstellegalonska@gmail.com oder hinterlassen Sie eine Nachricht auf unseren Anrufbeantworter unter 04541.4614. Gerne können Sie uns auch unter Facebook auf "Schnittstelle Galonska" oder Instagram "galonska echte Momente" kontaktieren und uns Ihren Wunsch mitteilen.

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Blumenhaus Lara-Johanna Fabinski

Auch das Blumenhaus Lara-Johanna Fabinski beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Blumen sind das Lächeln der Erde. Senden Sie Ihren Lieben ein Lächeln. Liebe, Freude, Hoffnung, all dieses können wir mit Blumen ausdrücken. Sagen Sie Danke oder grüßen Sie einfach einen Freund. Schenken Sie Freude oder gönnen sich selbst einen Lichtblick in dieser schwierigen Zeit. Rufen Sie einfach an oder bestellen Sie Ihrern Gutschein per Email oder WhatsApp - wir beraten Sie gern: 04541-4042 oder info@fabinski.com

Blumenhaus Lara-Johanna Fabinski
Am Markt 8
23909 Ratzeburg

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Möbelhaus Bernhöft

Auch das Möbelhaus Bernhöft beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Wir bieten Gutscheine ab 10 € in jeder Höhe an und verschicken diese gratis per Post zu unseren Kunden. Möglich ist auch ein "Gutschein-Code" per Mail.  Am besten schreiben Sie uns einfach eine Mail an info@moebel-bernhoeft.de oder rufen Sie an unter 04541-86260. Wir sind dienstags bis freitags in der Zeit von 8 - 12 Uhr für Sie erreichbar.

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - MC Mode-Centrum

Auch das MC Mode-Centrum beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Die Bestellung ist telefonisch möglich unter 0162-1313986 oder per Email unter mcgutschein@gmx.de. Ein Gutscheinversand wird angeboten.

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Bowtech Entspannungstechnik

Bowtech Entspannungstechnik

Auch das "Bowtech Entspannungstechnik" beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Unter 04541-808736 können entsprechende Gutscheine erworben werden.

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - MG-Industries

Auch der PC-Service MG-Industries beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Bei uns können Gutscheine für IT-Dienstleistungen und Reparaturen gekauft werden. Die Bestellungen für die Gutscheine können per Facebook Messenger unter https://fb.me/MGIndustriesDE , telefonisch unter der Rufnummer 04541-6061287 sowie per E-Mail unter info@mg-industries.de gekauft werden.

Wir liefern auch auf Bestellung PC-Hardware, Peripherie-Geräte oder komplette PC-Systeme aus. Bestellungen werden bei uns Kontaktlos durchgeführt, indem wir den Kunden anrufen, die bestellten Sachen vor der Tür abstellen und in sicherer Entfernung darauf achten, dass der Kunde die Ware entgegennimmt.

Bestellungen können bei uns direkt telefonisch, per E-Mail oder direkt über den Facebook-Messenger aufgegeben werden. Bezahlt werden kann bei uns über PayPal und Überweisung.

Als besonderen Service bieten wir Unternehmen in Herzogtum Lauenburg an uns zu kontaktieren, um mit Ihnen zu erörtern, wie man kostengünstig einen Webshop erstellen kann. Dadurch können geschlossene Läden weiterhin ihre Waren an Kunden verkaufen.

Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!" - Ratzeburger Segelschule

Auch die Ratzeburger Segelschule beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Bei uns können Sie Gutscheine für einen Bootsausflug auf dem Ratzeburger See erwerben.Kanu, SUP , Kajak oder Segelboot. Schnuppersegeln oder Segelkurse für Erwachsene oder Kinder. Preise finden sie unter: www.ratzeburger-segelschule.de .Telefonisch erreichen Sie uns unter 04541 3118 (Hentschel) oder info@ratzeburger-segelschule.de.


Wir liefern für Sie!

Buchhandlung Weber / Buchhandlung am Markt
Liefern geht auch in Ratzeburg!

"Wir sind für Sie da!"

Die Buchhandlung Weber und die Buchhandlung am Markt haben eine Erweiterung des Lieferservice für Ratzeburg und Mölln vorgenommen. Bestellungen über Telefon und Email werden während der sonst üblichen Geschäftszeiten bearbeitet und innerhalb von Ratzeburg mehrfach in der Woche mit dem eigenen Lieferservice ohne zusätzliche Versandkosten angeliefert. Für Mölln wurde ein ähnlicher Service eingerichtet.

Unter den Telefonnummern 04541 3449 und 04542 1008 sind wir erreichbar. Mail: weber-buch@t-online.de

Ausserdem über unseren Online-Shop: weber-buch.buchhandlung.de

"WARUM VOM AMAZONAS UND NICHT AUS HEIMISCHEN GEWÄSSERN?"

WOHNGUT - natürlich bauen und wohnen
Liefern geht auch in Ratzeburg!

Kein Ergebnis gefunden.

Handel mit Naturprodukten * Farbkonzepte * baubiologische Wohnberatung * Wassertankstelle

Aktuell biete ich unkomplizierte Lieferung von Naturfarben und weiteren Naturprodukten im Raum Ratzeburg und Mölln versandkostenfrei und gegen Rechnung an. Wen jetzt die Renovierungslust packt ist richtig bei Wohngut - Wandfarben, Lacke, Lasuren, Öle, Bodenpflegemittel,  Lehm- und Kalkputze. Auch der Garten kann eine Frühjahrskur bekommen, z.B. mit einem wunderschönen, langlebigen Staketenzaun aus nachhaltiger Forstwirtschaft oder eine Auffrischung der Holzmöbel mit Gartenmöbelöl.

Beratung und Bestellungen per Mail mail@wohngut-natuerlich.de oder Telefon Tel: 0152 338 329 23

www.wohngut-natuerlich.de

La Dolce Vita Ratzeburg
Liefern geht auch in Ratzeburg!

Wir bieten außer Haus Gerichte als auch einen Lieferdienst per Telefon (04541-5565) oder über Lieferando.de an. Wir sind von 12:00-21:00 Uhr erreichbar. 

Montag bis Freitag bieten wir des Weiteren einen wöchentlich wechselnden Mittagstisch von 12:00-14:30 Uhr für telefonische Lieferungen oder außer Haus Mitnahme an. 

https://www.ladolcevita-ratzeburg.de/

Hallo Lieblingsladen
Liefern geht auch in Ratzeburg!

Hallo Lieblingsladen

  • Kostenlose Lieferung im Raum Ratzeburg, Bäk, Mölln, Pogeez, Klempau, Berkenthin, Krummesse, Lübeck oder auf Nachfrage

  • Bestellungen bis 14 Uhr werden auf Wunsch noch am selben Tag

  • kontaktlos nach Hause geliefert.

  • Auf Wunsch kann natürlich auch an jede beliebige Adresse per DHL geliefert werden.

Kontakt: info@hallolieblingsladen.de

https://www.sinnekaufhaus.de/

Restaurant Istanbul
Liefern geht auch in Ratzeburg!

Restaurant Istanbul steht täglich von 12-15 Uhr und 17-21 Uhr mit dem Lieferdienst zur Verfügung steht.

Außerdem kann man täglich nach Vorbestellung von 12-21 Uhr das Essen außer Haus mitnehmen. 

Restaurant Istanbul, Am Markt 3, 23909 Ratzeburg, Telefonnummer: 04541 8024333

WISAT
Liefern geht auch in Ratzeburg!

WISAT - Volker Wilms

TV-Multimedia-Telekommunikation-Hausgeräte - Verkauf und Service

Wir sind weiterhin telefonisch erreichbar 04541-6969 oder per Mail: info@wisat24.de, täglich von 8.00 Uhr-13.00 Uhr und 14.00-18.00 Uhr und  Samstag von 10.00 Uhr-13.00 Uhr. Wir bieten  Service, Reparatur, Beratung und Lieferung.

https://iq-wisat-ratzeburg.de/

Ernst Sander
Liefern geht auch in Ratzeburg!

Das Unternehmen "Ernst Sander" bietet einen Lieferservice und einen Hol-und Bringservice von Rasenmähern etc., die zur Reparatur müssen. Dabei können Lieferungen auch mit Einkäufen von anderen Läden kombiniert werden.

Kontakt währen der Geschäftszeiten:

Garten- und Werkzeugabteilung: Mo.-Fr.  07.30-18:00 / Sa. 08:30-13:00

Haushaltswarenabteilung: Mo.-Fr.  09:00-12:30 und 13:30 - 17:00 / Sa. 08:30-13:00

Tel: 04541-3562 - Mail: sander-ratzeburg@t-online.de - www.ernst-sander.de

Bindekunst Björn Knabe
Liefern geht auch in Ratzeburg!

Bindekunst Björn Knabe

Natürlich liefern auch wir in Ratzeburg, montags bis samstags in der Zeit von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr. Einfach anrufen unter 04541-8026680 oder per E-Mail an bindekunst@t-online.de. Die Bezahlung erfolgt bar, PayPal oder per Rechnung.

Korn's PC-Corner
Liefern geht auch in Ratzeburg!

Korn's PC-Corner

Liefern tun wir ab sofort auch. Unsere Kunden mögen sich bitte telefonisch unter 04541 - 891800 oder per Email info@pc-corner.de mit mir in Verbindung setzen zwecks Absprache. Natürlich Geliefert wird ab 20,00 € Bestellwert, alles über Tinte, Toner, Kabel, USB Sticks, Speicherkarten, Festplatten, Mäuse, Drucker uvm. Als Bezahlmöglichkeiten biete ich Barzahlung und Vorabüberweisung an.

www.pc-corner.de

Schatztruhe
Liefern geht auch in Ratzeburg!

Wir sind täglich von 10:00 - 16:00 unter Tel. 04541-840300 oder 0170-9474940 erreichbar oder per Mail unter schatztruhe-rz@t-online.de. Wir liefern im Umkreis von Ratzeburg oder versenden mit Hermes.

Schermer Funktechnik
Liefern geht auch in Ratzeburg!

Wir liefern für Sie! Montags bis freitags in der Zeit von von 9 - 18 Uhr nehmen wie gerne Ihre Bestellungen entgegen, telefonisch unter 04541-8805-0 oder per E-mail unter schermer.funktechnik@t-online.de.

Schermer Funktechnik e.K. Volker Schmissat
Max-Planck-Straße 5
23909 Ratzeburg                          

Blumenhaus Lara-Johanna Fabinski
Liefern geht auch in Ratzeburg!

Auch das Blumenhaus Lara-Johanna Fabinski beteiligt sich an der Gutscheinaktion "Ratzeburg hilft einander!". Blumen sind das Lächeln der Erde. Senden Sie Ihren Lieben ein Lächeln.
Liebe, Freude, Hoffnung, all dieses können wir mit Blumen ausdrücken. Sagen Sie Danke oder grüßen Sie einfach einen Freund. Schenken Sie Freude oder gönnen sich selbst einen Lichtblick in dieser schwierigen Zeit. Wir liefern kostenlos innerhalb des Bereiches Ratzeburg und nach Absprache auch im Umkreis, direkt zu Ihnen und Ihren Lieben. Damit Sie nicht raus müssen, bieten wir Ihnen außerdem die Möglichkeit, Ihre Besorgungen und Einkäufe mit zu erledigen.

Rufen Sie einfach an oder bestellen Sie per Email oder WhatsApp - wir beraten Sie gern: 04541-4042 oder info@fabinski.com

Blumenhaus Lara-Johanna Fabinski
Am Markt 8
23909 Ratzeburg

https://fabinski.com/


Außer-Haus-Verkauf

Fischerei Jobmann und Fischerstube
Außer-Haus-Verkauf auch in Ratzeburg!

Wir verkaufen täglich Frischfisch und Räucherfische sowie Fischbrötchen to Go.
Unsere Öffnungszeiten sind täglich 9.00 - 17.00 Uhr, Sonntag und Feiertag 10.00 - 17.00 Uhr

Telefon: 04541/3559 

Bleiben Sie gesund!
Familie Rüdiger Jobmann 

http://www.fischerei-ratzeburg.de/

La Dolce Vita Ratzeburg
Liefern geht auch in Ratzeburg!

Wir bieten außer Haus Gerichte als auch einen Lieferdienst per Telefon (04541-5565) oder über Lieferando.de an. Wir sind von 12:00-21:00 Uhr erreichbar. 

Montag bis Freitag bieten wir des Weiteren einen wöchentlich wechselnden Mittagstisch von 12:00-14:30 Uhr für telefonische Lieferungen oder außer Haus Mitnahme an. 

https://www.ladolcevita-ratzeburg.de/

Restaurant Istanbul
Liefern geht auch in Ratzeburg!

Restaurant Istanbul steht täglich von 12-15 Uhr und 17-21 Uhr mit dem Lieferdienst zur Verfügung steht.

Außerdem kann man täglich nach Vorbestellung von 12-21 Uhr das Essen außer Haus mitnehmen. 

Restaurant Istanbul, Am Markt 3, 23909 Ratzeburg, Telefonnummer: 04541 8024333

Klarstellung des Gesundheitsministerium des Landes Schleswig-Holstein zum Außer-Haus-Verkauf:

„Das Virus wird über Tröpfcheninfektionen verbreitet. Ziel der Maßnahmen ist es, die Verbreitung des Virus so weit wie möglich zu unterbinden. Wirksame Maßnahmen sind an dieser Stelle, bestimmte Bereiche zu schließen, da hier ein enger Kontakt mit anderen Menschen ausgeschlossen werden kann.

Im Bereich Gastronomie bedeutet die Regelung in der praktischen Umsetzung, dass erst nach entsprechender Vorbestellung (telefonisch oder elektronisch) das bestellte Essen abgeholt werden kann. Die eigentlichen Räumlichkeiten sind geschlossen zu halten. Der Verkauf an der Theke ist nicht gestattet. Auch wartende Gäste in den Räumlichkeiten sind nicht erlaubt. Die Maßgabe ist, dass nach Vorbestellung der Kunde gezielt zum Abholen kommt und ohne lange Wartezeiten das vorbestellte Essen abholt. Die Abholung erfolgt direkt an der Tür oder einer anderen Stelle, die zur unmittelbaren Übergabe geeignet ist. Vor der Tür ist sicher zu stellen, dass entsprechende Abstände eingehalten werden und sich keine Warteschlangen von Abholenden bilden. Hinweise zur Hygiene sind auszuhängen.

Weitere Auflagen können vom Gesundheitsamt per Auflagenbescheid vorgegeben werden. Diese Regelung gilt auch für Döner-Läden, Imbisse aller Art und Eisdielen. Sog. „Schnellimbisse“, die über die Möglichkeit eines „Drive in“ verfügen, dürfen nur ausschließlich über diesen Schalter die Speisen und Getränke abgeben. Gastronomische Angebote, die dies nicht erfüllen können, sind geschlossen zu halten.“

 

Coronavirus - Informationen und Unterstützung für Unternehmen

Die Bundesregierung tritt entschlossen und mit aller Kraft den wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus entgegen. Ein weitreichendes Maßnahmenbündel wird Arbeitsplätze schützen und Unternehmen unterstützen. Firmen und Betriebe werden mit ausreichend Liquidität ausgestattet, damit sie gut durch die Krise kommen.

Die zentrale Botschaft der Bundesregierung: Es ist genug Geld vorhanden, um die Krise zu bekämpfen und wir werden diese Mittel jetzt einsetzen. Wir werden alle notwendigen Maßnahmen ergreifen. Darauf kann sich jede und jeder verlassen.

Schutzschild für Beschäftigte und Unternehmen

Der Schutzschild für Beschäftigte und Unternehmen (PDF, 431 KB) umfasst insbesondere die folgenden Maßnahmen:

  1. Das Kurzarbeitergeld wird flexibler. Unternehmen können es künftig unter erleichterten Voraussetzungen erhalten. So kann Kurzarbeitergeld unter anderem bereits dann beantragt werden, wenn zehn Prozent der Beschäftigten vom Ausfall betroffen sind.
  2. Die Liquidität von Unternehmen wird durch steuerliche Maßnahmen verbessert. Zu diesem Zweck werden die Stundung von Steuerzahlungen erleichtert, Vorauszahlungen können leichter abgesenkt werden. Auf Vollstreckungen und Säumniszuschläge wird im Zusammenhang mit den Corona-Auswirkungen verzichtet.
  3. Die Liquidität von Unternehmen wird durch neue, im Volumen unbegrenzte Maßnahmen geschützt. Dazu werden die bestehenden Programme für Liquiditätshilfen ausgeweitet und für mehr Unternehmen verfügbar gemacht, etwa die KfW- und ERP-Kredite.
  4. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und Bundesfinanzminister Scholz werden sich auch auf europäischer Ebene für ein koordiniertes und entschlossenes Vorgehen einsetzen. Die Bundesregierung begrüßt unter anderem die Idee der Europäischen Kommission für eine „Corona Response Initiative“ mit einem Volumen von 25 Milliarden Euro.

Informationen des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie - Unterstützung für Unternehmen >>


Hinweise der Landesregierung zum Coronavirus
Steuerstundungen zur Unterstützung von durch Corona betroffenen Unternehmen

Aufgrund der durch das Corona-Virus verursachten schwierigen wirtschaftlichen Situation hat das Finanzministerium des Landes Schleswig-Holstein angekündigt, steuerliche Maßnahmen zur Entlastung betroffener Unternehmen zu ergreifen. Dazu hat die Landesregierung einen entsprechenden Erlass veröffentlicht. Im Hinblick auf Stundungs- und Vollstreckungsmaßnahmen sowie bei der Anpassung von Vorauszahlungen für Einkommen- Körperschaft- und Gewerbesteuer gilt daher ab sofort folgendes:

  1. Unmittelbar und erheblich betroffene Steuerpflichtige können bis zum 31. Dezember 2020 unter Darlegung ihrer Verhältnisse Anträge auf Stundung der bis zu diesem Zeitpunkt bereits fälligen oder fällig werdenden Steuern, sowie Anträge auf Anpassung der Vorauszahlungen auf die Einkommen- und Körperschaftsteuer stellen. Die entstandenen Schäden müssen wertmäßig nicht im Einzelnen nachgewiesen werden. Bei der Nachprüfung der Voraussetzungen für Stundungen sind keine strengen Anforderungen zu stellen. In der Regel kann in diesen Fällen auf die Erhebung von Stundungszinsen verzichtet werden. § 222 Satz 3 und 4 AO bleibt unberührt.
  2. Für etwaige Stundungs- und Erlassanträge für Gewerbesteuer gilt auch im Hinblick auf einen möglichen Zusammenhang mit Auswirkungen des Corona-Virus, dass diese an die Gemeinden und nur dann an das zuständige Finanzamt zu richten sind, wenn die Festsetzung und Erhebung der Gewerbesteuer nicht den Gemeinden übertragen worden ist (§ 1 GewStG und R 1.6 Abs. 1 GewStR).
  3. Anträge auf Stundung der nach dem 31. Dezember 2020 fälligen Steuern sowie Anträge auf Anpassung der Vorauszahlungen, die nur Zeiträume nach dem 31. Dezem-ber 2020 betreffen, sind besonders zu begründen.
  4. Von Vollstreckungsmaßnahmen soll bei unmittelbar und erheblich betroffenen Steuerpflichtigen bis zum 31. Dezember 2020 bei allen rückständigen oder bis zu diesem Zeitpunkt fällig werdenden Steuern im Sinne der Tz.1 abgesehen werden. In den betreffenden Fällen sind die im Zeitraum ab dem vom Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Erlasses bis zum 31. Dezember 2020 verwirkten Säumniszuschläge für diese Steuern bis zum 31. Dezember 2020 zu erlassen.

Coronavirus - Hinweise für Betriebe zum Kurzarbeitergeld

Wenn Unternehmen aufgrund der weltweiten Krankheitsfälle durch das Corona-Virus Kurzarbeit anordnen und es dadurch zu Entgeltausfällen kommt, können betroffene Beschäftigte Kurzarbeitergeld erhalten. Diese Leistung muss vom Arbeitgeber beantragt werden.

Voraussetzung für den Bezug von Kurzarbeitergeld ist, dass die üblichen Arbeitszeiten vorübergehend wesentlich verringert sind.

Das kann zum Beispiel der Fall sein, wenn aufgrund des Corona-Virus Lieferungen ausbleiben und dadurch die Arbeitszeit verringert werden muss oder staatliche Schutzmaßnahmen dafür sorgen, dass der Betrieb vorrübergehend geschlossen wird.

Wichtig:

Betriebe, die aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie Kurzarbeitergeld beantragen möchten, müssen die Kurzarbeit zuvor bei der zuständigen Agentur für Arbeit melden. Diese prüft dann, ob die Voraussetzungen für die Leistung erfüllt sind.

Online zum Kurzarbeitergeld

Betriebe können die Kurzarbeit online anzeigen. Hat die zuständige Arbeitsagentur festgestellt, dass das Unternehmen die Voraussetzungen erfüllt, kann es Kurzarbeitergeld ebenfalls online beantragen.

Weitere Informationen und die Links zur Online-Anzeige beziehungsweise zum Online-Antrag finden Sie auf der Seite Kurzarbeitergeld - Informationen für Arbeitgeber.

Nothilfefond für Künstler*innen und Freischaffende der Kulturwirtschaft

In Zeiten von Corona ist Solidarität geboten. Die Stiftung Herzogtum Lauenburg wirbt in diesem Sinne für einem Aufruf des Landeskulturverbandes Schleswig-Holstein: "Die Absage aller öffentlichen Veranstaltungen und Bildungsangebote [...] trifft insbesondere Freischaffende unmittelbar", so Guido Froese, Vorsitzender des LKV SH.  Aus diesem Grund hat der Verband einen Nothilfefond für Künstler*innen und Freischaffende der Kulturwirtschaft  ins Leben gerufen. Neben staatlichen Hilfen setzt er deshalb auch auf die Solidarität für all jene in unserer Gesellschaft, die von der Kultur leben und bittet um Spenden, z.B. in Höhe von Eintrittspreisen zu Konzerten oder Lesungen. Die Schirmherrschaft für den Fond hat Kulturministerin Karin Prien übernommen. Die Hilfe soll noch in dieser Woche schnell und unbürokratisch verteilt werden.

Spenden sind möglich mit dem Betreff "Kulturhilfe" auf das Konto des Landeskulturverbandes bei der Sparkasse Mittelholstein:
IBAN: DE51 2145 0000 0105 0396 71
BIC: NOLADE21RDB
oder via Paypal unter www.paypal.me/kulturhilfeSH

Betroffene können unter der extra eingerichteten E-Mailadresse kulturhilfe@landeskulturverband-sh.de ihr Interesse bekunden.

Informationen der Investitionsbank Schleswig-Holstein zur Unterstützung für Unternehmen

Die Investitionsbank Schleswig-Holstein unterstützt Unternehmen in Schleswig-Holstein, die wirtschaftlich vom Coronavirus betroffen sind. Die Anträge für das Soforthilfeprogramm können ab jetzt gestellt werden.

Unternehmen stehen für die Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen bewährte Liquiditätshilfen über bewährte und an die aktuelle Situation angepasste Darlehensprogramme, Risikoentlastungen durch Haftungsfreistellungen, Bürgschaften und Beteiligungskapital der schleswig-holsteinischen Förderinstitute und der KfW zur Verfügung. Außerdem wurden und werden weitere Unterstützungen auf Bundes- und Landesebene wie Erleichterungen beim Kurzarbeitergeld oder Steuererleichterungen auf den Weg gebracht.

https://www.ib-sh.de/infoseite/corona-beratung-fuer-unternehmen/

Soforthilfeprogramm des Landes Schleswig-Holstein mit finanzieller Unterstützung des Bundes (Soforthilfe-Corona) >>

Hinweise zum Alltagsleben:

Erziehungsberatung und Allgemeiner Sozialer Dienst im Kreis Herzogtum Lauenburg sind während der Corona-Krise telefonisch erreichbar

Familien im Kreis Herzogtum Lauenburg stehen aktuell vor besonderen Herausforderungen. Eltern und Kinder sind aufgrund der aktuellen Einschränkungen stärker und auch anders belastet als bisher. Teilweise herrscht Verunsicherung in den Familien oder einzelne Familienmitglieder fühlen sich in dieser für alle besonderen Situation nicht gut. Die Erziehungsberatungsstellen sowie der Allgemeine Soziale Dienst des Kreises Herzogtum Lauenburg sind daher weiterhin für die Beratung in schwierigen Situationen telefonisch erreichbar.

Die Erziehungsberatungsstellen in Geesthacht und Schwarzenbek stehen auch in der Corona-Krise für Familien, die dringend Hilfe suchen oder in eine Krise geraten sind, telefonisch zur Verfügung. Die Kolleginnen und Kollegen der Erziehungsberatungsstelle in Ratzeburg übernehmen derzeit andere Aufgaben. Wer bisher die Beratungsangebote der Erziehungsberatungsstelle Ratzeburg in Anspruch genommen hat, kann sich bis auf Weiteres gerne an die Kolleginnen und Kollegen aus Schwarzenbek unter Telefon 04151-5165 oder Geesthacht unter Telefon 04152/809840 beziehunsgweise E-Mail: ebg@kreis-rz.de wenden.

Sofern die Erziehungsberatungsstelle nicht erreichbar sein sollte, können Nachrichten auf der eingerichteten Mailbox hinterlassen werden. Die Kolleginnen und Kollegen rufen gerne zurück.

Auch der Allgemeine Soziale Dienst im Jugendamt ist telefonisch an allen seinen Standorten erreichbar:

  • Geesthacht: 04152/809860
  • Lauenburg: 04153/58630
  • Schwarzenbek: 04151/84200
  • Mölln: 04542/85830
  • Ratzeburg: 04541/888730

Persönliche Beratungen vor Ort sind aufgrund der aktuellen Corona-Situation nicht möglich.

Versorgungswichtige Verkaufsstellen dürfen auch sonntags von 11 bis 17 Uhr geöffnet sein

Mit einer Allgemeinverfügung hat der Kreis festgelegt, dass besonders wichtige Verkaufsstellen für die notwendige Grundversorgung mit den Waren des täglichen Ge- und Verbrauchsaufgehoben ab sofort auch sonntags geöffnet werden können. Hierdurch soll die Zeitspanne vergrößert werden, in denen Kunden notwendige Waren des täglichen Ge- und Verbrauchs einkaufen können. Dieses ist im öffentlichen Interesse erforderlich, da dadurch die Anzahl von Kunden, die sich gleichzeitig in einer Verkaufsstelle befinden, verteilt und insofern wirksamer vor Ort reduziert werden kann. Es dient der erforderlichen Kontaktreduzierung im Hinblick auf die Verbreitung von Infektionen mit dem SARS-CoV-2 Virus und Erkrankungen an COVID-19. Andere Verkaufsstellen, deren Angebote angesichts der jetzigen Situation nicht für die Versorgung der Bevölkerung notwendig sind, bleiben geschlossen.

Abweichend von § 3 Abs. 2 Ziffer 1 des Ladenöffnungszeitengesetzes dürfen folgende Verkaufsstellen an Sonntagen in der Zeit von 11 bis 17 Uhr für den geschäftlichen Verkehr mit Kunden geöffnet sein:

  • Einzelhandel für Lebens- und Futtermittel,
  • Wochenmärkte,
  • Abhol- und Lieferdienste,
  • Getränkemärkte,
  • Apotheken,
  • Sanitätshäuser,
  • Drogerien,
  • Tankstellen,
  • Poststellen,
  • der Zeitungsverkauf,
  • Bau-, Gartenbau- und Tierbedarfsmärkte,
  • Lebensmittelausgabestellen (Tafeln) und
  • der Großhandel.

Alle Apotheken haben die Möglichkeit an allen Sonntagen zu öffnen. Gesetzliche Feiertage sind durch die Verordnung nicht erfasst. Dies bedeutet konkret, die Verkaufsstellen dürfen am Karfreitag und am Ostermontag nicht öffnen, wohl aber am Ostersonntag.

Busverkehr im Kreis Herzogtum Lauenburg stellt auf Ferienfahrplan um

Seit Montag, 16.03.2020 sind in weiten Teilen Deutschlands und so auch im Kreis Herzogtum Lauenburg die Schulen zur Verlangsamung der weiteren Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 geschlossen. Zur Entlastung der zuständigen Verkehrsunternehmen und zur Vermeidung unnötiger Leerfahrten hat der Kreis Herzogtum Lauenburg daher seine Buslinien auf den Ferienfahrplan umgestellt beziehungsweise stellt diese an folgenden Tagen um.

Die Linien der RMVB sind bereits seit Montag, 16.03.2020 auf den Ferienfahrplan umgestellt. Am Donnerstag, 19.03.2020 folgen die Linien der Autokraft sowie am Montag, 23.03.2020 die Linien der VHH. Bereits vorher stellt die VHH schrittweise reine Schülerverkehrslinien ein.

Das Leistungsangebot kann je nach Entwicklung der allgemeinen Risikolage weiter angepasst werden. Entscheidungen werden kurzfristig getroffen und über hvv.de, die HVV-App oder die Internetpräsenz der einzelnen Verkehrsunternehmen kommuniziert.

Maßnahmen der Ratzeburg-Möllner Verkehrsbetriebe im Zuge der Corona-Pandemie

Liebe Fahrgäste,

damit wir alle weiterhin gesund ans Ziel kommen, verzichten wir ab Samstag, 14. März 2020 in unseren Bussen auf einen Einstieg vorne. Wir bitten Sie daher, hinten ein- und auszusteigen und sich Ihre Fahrkarte vorab zu kaufen.  Die Fahrscheinpflicht besteht weiterhin. Absolute Priorität haben aber jetzt die Aufrechterhaltung des Betriebs und der größtmögliche Schutz vor Ansteckung. Tickets können über die HVV-App, den Online-Shop unter hvv.de und die mehr als 700 Fahrkartenautomaten gekauft werden. Sollte dies alles vor Fahrtantritt nicht möglich sein, muss die Fahrkarte schnellstmöglich – etwa beim Umstieg in die Bahn – nachgelöst werden.

Dieses Vorgehen haben alle Busunternehmen im Bereich des Hamburger Verkehrsverbundes (HVV) gemeinsam vereinbart und gilt im gesamten Verbundgebiet. Weitere Informationen gibt es auf der Seite des HVV >>

Wie das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur in einem offiziellen Schreiben mitteilt, hat die Landesregierung zur Eindämmung der Infektionskette des Coronavirus beschlossen, den Lehrbetrieb an allen Schulen bis zum Ende der Osterferien (19. April 2020) auzusetzen. Daher wird die RMVB auf allen Linien ab Montag, den 16. März 2020 den Ferienfahrplan fahren. Das bedeutet, alle Fahrten mit der Gültigkeit "nur an Schultagen in Schleswig-Holstein" verkehren nicht!

Corona führt auch zu Einschränkungen bei der Abfallentsorgung

Auch bei der Abfallentsorgung machen sich die Auswirkungen der Corona-Epidemie bemerkbar. Insbesondere Krankheitsfälle bei Fahrern des beauftragten Logistikunternehmens für die Einsammlung der Rest-und Bioabfälle aber auch die fehlende Lieferung von Ersatzteilen für Fahrzeuge aus Italien haben zur Folge, dass mindestens in dieser Woche ein Großteil der Entsorgungsfahrzeuge nicht wie gewohnt zur Leerung der Abfallbehälter ausrücken kann.

Die AWSH informiert daher Ihre Kunden darüber, dass die für diese Woche vorgesehene Leerung der Biotonnen nicht stattfinden kann!

Die verbliebene Fahrzeugflotte wird dafür eingesetzt, alle Restabfallbehälter termingerecht zu leeren. Damit sollen die Abfallbehälter, die potenziell auch infektiöse Abfälle enthalten können, planmäßig geleert werden. Für diese Maßnahme bittet die AWSH ihre Kunden um Verständnis.

Was bedeutet das für die Biotonnen, die ihren Entsorgungstermin eigentlich in dieser Woche gehabt hätten? Diese werden erst wieder am nächsten regulären Termin in zwei Wochen geleert. In dieser Jahreszeit wird das Volumen der Biotonnen von vielen Kunden noch nicht vollständig genutzt, sodass der verlängerte Abfuhrrhythmus kein Problem darstellen muss.

Es wird aber zunehmend frühlingshafter. Bei den Kunden, bei denen das Volumen der Biotonne bis dahin nicht reicht, rät die AWSH folgendes. Primär gilt es, die Küchenabfälle über die Biotonne zu entsorgen. Wenn Gartenabfälle nicht mehr in die Biotonne passen, sollten diese nach Möglichkeit auf dem eigenen Grundstück zwischengelagert werden. Bei sehr großen Engpässen gibt es letztlich die Möglichkeit der Anlieferung von Grünabfällen auf den Recyclinghöfen. Aber auch in diesem Zusammenhang kann es zu Engpässen kommen. So muss der Hof in Bad Oldesloe bereits in dieser Woche wegen krankheitsbedingten Ausfällen bis einschließlich Donnerstag schließen. Insofern bittet die AWSH dem Rat einer möglichen zwischenzeitlichen Zwischenlagerung von Gartenabfällen zu folgen.

 

Über diesen Sachstand informiert die AWSH über alle möglichen Kanäle. Er kann sich allerdings, wie in anderen Lebensbereichen auch, quasi täglich neu entwickeln. Daher bittet die AWSH ihre Kunden, sich insbesondere über die Internetseite www.awsh.de sowie unsere App „AWSH-wertvolle Termine“ darüber zu informieren. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen, zu den wir am Servicetelefon auch keine andere Auskunft geben können

Sehen Sie daher für den Moment von Anrufen ab, so diese nicht wirklich unumgänglich sind. Sie erleichtern damit unsere Arbeit sehr. Wir bitten Sie ebenfalls, im Moment auf Besuche in unserer Geschäftsstelle zu verzichten.

 

Vorübergehende Schließung der Stadtbücherei Ratzeburg

Im Zuge der Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus (COVID-19) hat die Stadtbücherei Ratzeburg bis zum 19.04.2020 geschlossen. Bestellungen sind nicht mehr möglich. Alle entliehenen Medien sind automatisch verlängert. Es fallen keine Versäumnisgebühren an. Die Medien sollen bis zum 19.04.2020 nicht zurück gegeben werden. Die Mitarbeiterinnen sind für Sie wochentags von 09.30 Uhr bis 12.30 Uhr telefonisch unter 04541/8000 301 / 303 erreichbar; außerdem per E-Mail: stadtbuecherei@ratzeburg.de und über den Internet-Katalog https://eopac.net/BGX429571/

Nutzen Sie das Angebot der ,,Onleihe zwischen den Meeren! Die Onleihe ist an 7 Tagen die Woche rund um die Uhr nutzbar. Sie können Bücher, Hörbücher, Tageszeitungen und Zeitschriften auf elektronischen Endgeräten wie Computer, Tablet, Smartphone und eBook-Reader (nur Bücher) nutzen. Eine Anmeldung zur Onleihe ist telefonisch oder per E-Mail bis zum 19.04.2020 kostenlos möglich. Hier finden Sie erste Informationen: https://hilfe.onleihe.de/pages/viewpage.action?pageId=3441169

 

Unter den Linden 1

23909 Ratzeburg

Tel. 04541 / 8000-301 / -303

E-Mail: stadtbuecherei@ratzeburg.de


Öffnungszeiten:

Wir können aktuell keine Öffnungszeiten mehr anbieten!
     
 

Unser Angebot

 
     
 

Bücher

Online-Katalog

     
 

Zeitschriften, Zeitungen

Onleihe

     
 

Hörbücher

     
 

Filme

     
 

Hörspiel-CDs

Leseclub

     
 

Musik-CDs 

     
 

Gesellschaftsspiele

     
 

Konsolen- und PC-Spiele

 
 

BÜCHEREI_ONLEIHE 

Vorübergehende Schließung der Volkshochschule Ratzeburg

Liebe Kursteilnehmer/Innen! Liebe Besucher/Innen!  

Gemäß Erlass der Landesregierung Schleswig-Holstein zur weiteren Eindämmung des Coronavirus vom 14.03.2020 sind wir ab Montag, den 16.03.2020 bis einschließlich 19.04.2020 verpflichtet, die Volkshochschule zu schließen und alle Kurse auszusetzen.

Ob und wann die ausgefallenen Termine nach den Osterferien oder später nachgeholt werden können, ist heute noch nicht abzusehen. Bereits bezahlte Kurstermine, die nicht nachgeholt werden können, werden erstattet. 

Bleiben Sie alle gesund! Ihr VHS-Team

Rathaus der Stadt Ratzeburg für den Publikumsverkehr vorübergehend geschlossen

Das Rathaus der Stadt Ratzeburg wird ab Dienstag, den 17.03.2020, im Zuge der Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus (COVID-19) für den Publikumsverkehr geschlossen. Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, Ihre Anliegen nach Möglichkeit telefonisch (Telefon 04541-8000-0) oder via E-Mail (stadt@ratzeburg.de) zu klären. Sollte ein Aufsuchen der Verwaltung zwingend erforderlich sein, werden von den zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Termine vergeben. 

Kreisverwaltung Herzogtum Lauenburg: ab Dienstag entfallen die Sprechzeiten

Die Kreisverwaltung Herzogtum Lauenburg hat aus Gründen des Infektionsschutzes die Sprechzeiten des Kreishauses und aller Außenstellen mit Wirkung ab Dienstag, 17.03.2020 aufgehoben. Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, Ihre Anliegen nach Möglichkeit telefonisch oder via E-Mail zu klären. Sollte ein Aufsuchen der Verwaltung zwingend erforderlich sein, werden von den zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Termine vergeben.

Von diesen Maßnahmen ist auch der Fachdienst Straßenverkehr in Lanken/Elmenhorst betroffen. Ab Dienstag erfolgt die Bearbeitung nur noch mit Termin um die Warteräume so leer wie möglich zu halten. Das Online-Terminangebot wird soweit es geht ausgeweitet.

Die Kreismuseen auf der Domhalbinsel in Ratzeburg sowie das Kreisarchiv im Alten Kreishaus in Ratzeburg bleiben aufgrund der aktuellen Corona-Lage ab Dienstag, 17.03.2020 bis auf Weiteres geschlossen.

Aufgrund der zu erwartenden Erlasse der Landesregierung, ist in den kommenden Tagen mit weiteren Allgemeinverfügungen der Kreise zu rechnen.

Trotz der durch das Bildungsministerium angekündigten Schließung der Schulen ab Montag, 16.03.2020 wird der öffentliche Personennahverkehr aufrechterhalten. Die Kreisverwaltung bittet um Verständnis und empfiehlt allen Bürgerinnen und Bürgern auch privat Kontakte möglichst zu beschränken.

 

Schulen und Kitas im Kreis Herzogtum Lauenburg ab dem 16.03.2020 geschlossen

Auch im Kreis Herzogtum Lauenburg bleiben ab Montag, 16.03.2020 auf Erlass der Landesregierung die Schulen und Kitas geschlossen. Nicht betroffen von den Schließungen sind Einrichtungen der Kindertagespflege, also Tagesmütter und –väter, die Kleingruppen bis zu 5 Kindern betreuen, sowie eine Notfallbetreuung für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 1 bis 6, deren Eltern zur sogenannten „kritischen Infrastruktur“ gehören und wo ansonsten keine andere Betreuungsmöglichkeit verfügbar ist.

Die Kreisverwaltung wird dazu im Laufe des morgigen Sonntags unter www.kreis-rz.de/corona eine Allgemeinverfügung veröffentlichen, die die Festlegungen aus dem Erlass weiter konkretisieren wird.

Bereits heute ist abzusehen, dass aufgrund der aktuellen Coronalage auch bei der Müllabfuhr im Kreisgebiet mit Einschränkungen zu rechnen sein wird. Voraussichtlich wird die Abfuhr der Bioabfallbehälter für die kommenden 14 Tage entfallen. Betriebe und Einrichtungen der kritischen Infrastruktur werden weiter im geregelten Takt abgefahren. Über aktuelle Tourenpläne und Ausfälle wird AWSH auf ihrer Homepage www.awsh.de informieren.


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Bekämpfung des Coronavirus wird in den kommenden Wochen auch das Ratzeburger Stadtleben beeinflussen und einschränken. Die vorgesehenen Strategien der Eindämmung und Verlangsamung von Infektionsketten sowie des Schutzes von Personengruppen, die von besonders schweren Krankheitsverläufen bedroht sein können, haben dabei oberste Priorität. Die Stadt Ratzeburg ist hierbei eingebunden in alle Maßnahmen, die das Kreisgesundheitsamt dazu veranlasst. Als Bürgermeister ist es mir hierbei ein besonderes Anliegen, dass sich unsere Stadt gerade mit diesen gefährdeten Personengruppen solidarisch zeigt. Es sind vor allem ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen, denen unsere besondere Sorge und Fürsorge gelten muss. Hier halte ich es für angezeigt und wünschenswert, dass diese Personengruppen in den kommenden Woche zum eigenen Schutz möglichst auf Sozialkontakte verzichten, sich aus dem Stadtgeschehen fernhalten und vorwiegend zuhause bleiben. In diesem Sinne hat sich auch unsere Bundeskanzlerin Angela Merkel aktuell geäußert. Das würde auch unseren örtlichen medizinischen Einrichtungen ungemein helfen und mögliche Überlastung zu vermeiden. Geringe Infektionen gerade in den Risikogruppen bedeuten auch weniger Intensivbehandlungen in den Krankenhäusern.

Natürlich stellt es einen enormen Einschnitt in die Lebensqualität der Menschen dar und wirft vielleicht auch die Frage nach der eigenen Versorgung auf. Hier hoffe ich als Bürgermeister inständig, dass wir uns in Ratzeburg als solidarische Stadtgesellschaft erweisen und uns gemeinsam, familiär oder nachbarschaftlich umeinander kümmern. Bitte bieten sie Menschen aus den genannten Risikogruppen an, Einkäufe oder andere Besorgungen für sie zu erledigen. Sprechen Sie dabei auch proaktiv Menschen an, von denen Sie in ihrer Nachbarschaft wissen, dass sie allein leben, auch wenn man noch nicht direkt miteinander bekannt ist. Seine Hilfe anzubieten ist ein Akt von Mitmenschlichkeit und wird sicher ganz überwiegend auch dankbar angenommen werden. Wichtig ist aus meiner Sicht auch, Menschen aus den Risikogruppen immer wieder anzusprechen und zu bitten, sich etwas zurückzuziehen, auch wenn es schwer fällt. Unsere Ärzte und Pflegekräfte werden gerade dafür sehr dankbar sein. Bitte seien Sie in dieser Zeit besonders achtsam aufeinander und halten Sie sich informiert. Auf unserer städtischen Webseite ist ein Link zu aktuellen Informationen des Landes geschaltet. Auch die Verfügungen des Kreises werden jederzeit eingespielt. So werden wir diese schwierige Zeit in Ratzeburg gemeinsam und ohne Hysterie, zu der keinerlei Anlass besteht, gut bewältigen.

Bleiben Sie gesund und helfen Sie einander!

Ihr Bürgermeister Gunnar Koech


Mit den ersten Erkrankungen in Deutschland und in Schleswig-Holstein haben alle Kreise und so auch der Kreis Herzogtum Lauenburg Maßnahmen ergriffen, um die weitere Verbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 möglichst aufzuhalten oder diese wenigstens zu bremsen. So wurden zunächst Betretungsverbote für Reiserückkehrer ausgesprochen, öffentliche Veranstaltungen eingeschränkt und später komplett verboten. Schulen und Kitas wurden landesweit geschlossen und auch der Einzelhandel auf die Grundversorgung zurückgefahren.

All diese Maßnahmen sollen durch Reduzierung der sozialen Kontakte dazu dienen, die Ausbreitung von Covid-19 zu verlangsamen. Die Wirksamkeit der Maßnahmen ist aber maßgeblich von der Mitwirkung aller Bürgerinnen und Bürger im Kreisgebiet abhängig. Landrat Dr. Christoph Mager appelliert daher an die Menschen im Kreis: „Die wichtigste Verhaltensregel für die kommenden Tage und Wochen lautet: Bleiben Sie zu Hause! Vermeiden Sie soziale Kontakte wo es nur geht, gerade zu Menschen aus Risikogruppen.“

Die eigene Wohnung sollte nach Möglichkeit nur verlassen werden, um Einkäufe des täglichen Bedarfs zu erledigen oder um zur Arbeit zu gelangen. „Je konsequenter sich alle an die geltenden Regeln halten, desto wahrscheinlicher und schneller werden wir diese Krise überwinden,“ so Mager weiter. „Es kann nicht sein, dass man nach wie vor Menschen in fröhlicher Geselligkeit in der Öffentlichkeit antrifft. Offenbar ist noch nicht allen klar, worum es bei den getroffenen Regelungen geht.“

Tatsächlich ist das neue Coronavirus nicht nur für Risikogruppen, also ältere und gesundheitlich angeschlagene Menschen, einen Gefahr. „Die Bilder aus Italien sind erschreckend. Menschen sterben auf den Fluren von Krankenhäusern, das italienische Gesundheitssystem arbeitet schon längst über dem Limit. Auch wenn unser Gesundheitssystem zu einem der besten der Welt gehört, können auch unsere Krankenhäuser keine Flut von Patienten gleichzeitig behandeln. Wir müssen die Ausbreitung des Virus daher so lange es geht verzögern. Nur so haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Gesundheitssystem, die sich täglich für Ihre Gesundheit einsetzen, überhaupt eine Chance.“

Laut Weltgesundheitsorganisation steigt die Zahl der Infektionen in Deutschland nach wie vor exponentiell an. Das Kreisgesundheitsamt versucht derweil noch über die Zurückverfolgung von Infektionsketten möglichst alle Träger des Virus zu isolieren und die Ausbreitung so früh wie möglich zu stoppen. „In Anbetracht des Verhaltens einiger Mitmenschen muss man sich fragen, wozu diese Arbeit überhaupt noch geleistet wird. Es sollte doch mittlerweile jedem klar sein, dass die Verbreitung nur mit persönlichen Einschränkungen aufgehalten werden kann. Vor einer Wochen hätte ich nicht daran geglaubt, dass wir in Schleswig-Holstein tatsächlich einmal über Ausgangssperren sprechen müssen. Aber offenbar werden wir in Anbetracht des unsolidarischen Verhaltens einiger Weniger, diesen Schritt diskutieren müssen.“