Seiteninhalt
20.11.2019

Dienstags-Vortrag der Volkshochschule Ratzeburg
»Kleine Geologie Norddeutschlands und Skandinaviens«

Vortrag von Dr. Holger Kähning, 26. November 2019 um 19:00 Uhr, Ratssaal des Rathauses

„Experten vor Ort“ referieren für „Interessierte vor Ort“ - auf diesen einfachen Nenner lässt sich das erfolgreiche Konzept der Dienstags-Vorträge der Ratzeburger Volkshochschule bringen, zu denen sich immer wieder ein zahlreiches Publikum einfindet. In über 50 Vorträge wurde so seit 2012 die unterschiedlichsten Wissensgebiete beleuchtet, von Kunst, Musik, Anthropologie über kulturhistorischen oder archäologischen Themen bis hin zur Naturwissenschaft oder Medizin. Am Dienstag, den 26.11.2019 um 19:00 Uhr, gibt Dr. Holger Kähning im Ratssaal des Ratzeburger Rathauses eine Einführung in die »Kleine Geologie Norddeutschlands und Skandinaviens«.

Der Vortrag beschreibt einführend den Schalenbau der Erde, die Entstehung der ozeanischen und der kontinentalen Erdkruste und  gibt einen Überblick über die Erdzeitalter nach dem heutigen Stand der Forschung. Der zweite Teil des Vortrags beschäftigt sich im weitesten Sinne mit der Region in der wir leben. Im „Holsteinischen“ sind die Gesteine aus dem Erdaltertum erst ab 5 km Tiefe zu finden und deshalb nur wenig erforscht. Außerdem geben die in Schleswig-Holstein zu findenden „geologischen Fenster“ faszinierende Einblicke in eine Zeit, in der in unserem Bereich ein trocken-heißes Klima, ähnlich jenem der heutigen Sahara, herrschte!  Kaltzeiten und Warmzeiten folgen seitdem im ständigen Wechsel. Bei natürlicher Klimaentwicklung würde aller Wahrscheinlichkeit nach irgendwann eine neue Eiszeit folge. Der Vortrag ist kostenfrei.