Seiteninhalt
08.09.2019

Hör- und Kostproben aus Armenien im Ländersalon der Familienbildungsstätte Ratzeburg

Am Freitag, den 13. September um 19.00 Uhr öffnet die Familienbildungsstätte Ratzeburg ihre Türen zum 5. "Ländersalon" und lädt zum wiederholten Mal Gäste zu einer Hör-und Kostprobe unterschiedlicher Herkunftsländer ein. An diesem Abend geht die kulinarische und informative Reise nach Armenien. Durch den Salon führt Liliya Petrosyan, die sich mit viel Engagement auf den Abend vorbereitetet, um ihr Herkunftsland kulinarisch, optisch und akustisch abwechslungsreich zu präsentieren. Unterstützt wird sie dabei von Marion Behrens, die die Armenierin seit langem aus dem interkulturellen Café der Familienbildungsstätte kennt.

Die Ländersalons werden durch die "Partnerschaft für Demokratie der Stadt Ratzeburg und des Amtes Lauenburgische Seen" im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!" des Bundesministeriums für Familien, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Interessierte können sich ab sofort in der Ev. Familienbildungsstätte unter www.fbs-rz.de oder 04541/5262 anmelden, es sind noch wenige Plätze frei.

www.partnerschaftdemokratie.de

http://www.demokratie-leben.de/

Quelle: Familienbildungsstätte Ratzeburg