Seiteninhalt

Stellenangebote

Stellenausschreibung der Stadt Ratzeburg

Stellenausschreibung der Stadt Ratzeburg


Merkblatt zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten nach Art. 13 Abs. 1 DSGVO - Bewerbungsverfahren >>

Stadt Ratzeburg sucht eine/n 
Verwaltungsfachangestellte/n

Die Stadt Ratzeburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Zentrale Steuerung, Fachdienst Finanzen, eine/n Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d) in unbefristeter Vollzeitbeschäftigung mit 39 Wochenarbeitsstunden.

Der Tätigkeitsbereich umfasst schwerpunktmäßig folgende Aufgabengebiete:

  1. Allgemeine Haushalts-, Kassen- und Rechnungsangelegenheiten
  2. Umsetzung der Neuregelung des § 2b Umsatzsteuergesetz
  3. Mitwirkung bei der Einführung des neuen kommunalen Haushaltsrechts (Doppik)
  4. Mitwirkung bei der Haushaltsplanung inkl. mittelfristige Finanzplanung und Investitionsprogramm
  5. Mitwirkung bei der Erstellung der jährlichen Jahresrechnung bzw. des Jahresabschlusses
  6. Schulden- und Darlehensverwaltung
  7. Bearbeitung von Förderangelegenheiten
  8. Angelegenheiten des kommunalen Finanzausgleichs
  9. Finanzangelegenheiten der Städtebauförderung
  10. Querschnittsaufgaben und Statistiken im Finanzbereich

Ihr Anforderungsprofil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r mit abgelegter 2. Angestellten-prüfung oder der Bereitschaft, diese zeitnah abzulegen oder eine vergleichbare Qualifikation
  • ein sicherer Umgang mit den üblichen EDV-Programmen (Word, Excel, PowerPoint)
  • Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet der kommunalen Doppik, Haushaltsplanung sowie Steuerrecht sind wünschenswert und von Vorteil
  • Teamfähigkeit, hohe Belastbarkeit und Ausdauer, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Loyalität und Diskretion
  • schnelle Auffassungsgabe, selbstständiges Arbeiten und Eigeninitiative
  • Organisations- und Kommunikationsgeschick, ein freundliches und sicheres Auftreten, gute Umgangsformen
  • die Bereitschaft, auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten zur Verfügung zu stehen wie z. B. für Sitzungsdienste

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit in einem Beschäftigungsverhältnis des öffentlichen Dienstes. Wir bieten Ihnen - unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Voraussetzungen - eine Bezahlung bis zur Entgeltgruppe 9b TVöD-Verwaltung im Bereich der VKA. Die Chancengleichheit von Frauen und Männern, Menschen mit Behinderungen und Bewerber/innen mit Migrationshintergrund (und die Beachtung der hierzu gesetzlichen Regelungen) sind für uns selbstverständlich.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie die erforderlichen Qualifikationen besitzen, so freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Kopien einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse bzw. Fortbildungsnachweise) bis spätestens 16.10.2022 an:

Stadt Ratzeburg
Der Bürgermeister
Fachdienst Personal und Organisation
Unter den Linden 1
23909 Ratzeburg
oder per E-Mail an: wannags@ratzeburg.de.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden und bitten hierfür um Verständnis. Verzichten Sie daher bitte auf das Einreichen von Schnellheftern oder Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet. Bewerbungskosten werden von der Stadt Ratzeburg nicht erstattet.

Stadt Ratzeburg sucht eine/n Bauzeicher/in

Die Stadt Ratzeburg sucht zu sofort bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Stadtplanung, Bauen und Liegenschaften – Fachdienst Hochbau und Planung – eine/n Bauzeichnerin/Bauzeichner (m/w/d) in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis mit bis zu 39 Wochenarbeitsstunden. Eine Beschäftigung in Teilzeit ist möglich.

Der Tätigkeitsbereich umfasst schwerpunktmäßig folgende Aufgabengebiete:

  1. Zeichnerische Tätigkeiten in den Bereichen
    a. Hochbau (Vor- und Entwurfszeichnungen, Bestandspläne, Fachpläne)
    b. Bauleitplanung (F-Pläne, B-Pläne, Lagepläne, Konzeptskizzen, Berechnungen städtebaulicher Kennziffern)
    c. Tiefbau und Freiraumplanung (Katasterpläne, Schilderkataster, Grünkataster)
    d. unterstützend in allen Dienststellen der Stadtverwaltung (Pläne, Plakate, Konzeptskizzen)
  2. Pflege des Internet-Auftrittes der Stadt Ratzeburg für die den Fachbereich betreffenden Inhalte
  3. Interkommunale Zusammenarbeit im Bereich GIS (Geo-Informations-System), Schnittstelle mit der Kreisverwaltung, bzw. mit dem Land hinsichtlich der Geodateninfrastruktur
  4. allgemeine Verwaltungstätigkeiten für den Fachdienst Hochbau und Planung (Zusammenstellung von Verfahrensakten der Bauleitplanung, Archivierung)

Ihr Anforderungsprofil:

  • abgeschlossene Ausbildung zur/zum Bauzeichner/-in oder vergleichbar
  • gute Kenntnisse in Auto CAD MAP 3D 2018 (Modul Architecture)
  • gute Kenntnisse in Microsoft Office-Anwendungen
  • selbstständige, eigenverantwortliche und engagierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Führerschein Kl. B (alt Kl. 3) (wünschenswert)

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit in einem Beschäftigungsverhältnis des öffentlichen Dienstes. Wir bieten Ihnen - unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Voraussetzungen - eine Bezahlung bis zur Entgeltgruppe 6 TVöD-Verwaltung im Bereich der VKA. Die Chancengleichheit von Frauen und Männern, Menschen mit Behinderungen und Bewerber/innen mit Migrationshintergrund (und die Beachtung der hierzu gesetzlichen Regelungen) sind für uns selbstverständlich.


Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie die erforderlichen Qualifikationen besitzen, so freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Kopien einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse bzw. Fortbildungsnachweise) an::

Stadt Ratzeburg
Der Bürgermeister
Fachdienst Personal und Organisation
Unter den Linden 1
23909 Ratzeburg

oder per E-Mail an: wannags@ratzeburg.de.

Inhaltliche Auskünfte zur Stelle erteilt Ihnen gerne Frau Koop, Fachdienstleitung Hochbau und Stadtplanung (Telefon 04541/8000-161; E-Mail: k.koop@ratzeburg.de). Auskünfte in Personalangelegenheit erteilt Ihnen gerne Frau Wannags, Fachdienstleitung Personal und Organisation (Telefon: 04541/8000-121).

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden und bitten hierfür um Verständnis. Verzichten Sie daher bitte auf das Einreichen von Schnellheftern oder Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet. Bewerbungskosten werden von der Stadt Ratzeburg nicht erstattet.

Stadt Ratzeburg sucht eine/n engagierte/n Auszubildende/n

Die Stadt Ratzeburg sucht zum Ausbildungsbeginn am 1. August 2023 eine/n engagierte/n Auszubildende/n (m/w/d) für den Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellte/r - Fachrichtung Kommunalverwaltung.

Es erwartet Sie eine praxisorientierte, vielseitige und interessante dreijährige Ausbildung in der bürgerfreundlich geführten Verwaltung einer kreisangehörigen Stadt. Die Ausbildung bereitet Sie auf die vielfältigen Aufgaben einer öffentlichen Verwaltung vor. Sie lernen dabei Einrichtungen und Zusammenhänge des wirtschaftlichen, sozialen und politischen Lebens kennen.

Als Verwaltungsfachangestellte/r setzen Sie sich für die Belange der Bürgerinnen und Bürger ein. Mithilfe von Gesetzen und Rechtsvorschriften bearbeiten Sie Anträge, erstellen verschiedene Bescheide und erteilen Auskünfte. Gesetzliche Grundlagen werden Sie in diesem Beruf ständig begleiten, so dass Sie Freude am Umgang, an der Handhabung und an der Anwendung von Gesetzen mitbringen sollten.

Die Ausbildung ist aufgeteilt in theoretische und praktische Abschnitte. Während der praktischen Ausbildung erfolgt Ihr Einsatz in allen Fachbereichen und Fachdiensten der Stadtverwaltung und in den Ratzeburger Wirtschaftsbetrieben. Für die theoretische Ausbildung besuchen Sie die Berufsschule (Berufsbildungszentrum des Kreises Herzogtum Lauenburg) in Mölln (Vollzeitunterricht in mehreren Blöcken). Zur Vorbereitung auf die Zwischen- und Abschlussprüfung werden zwei mehrwöchige, überbetriebliche Ausbildungslehrgänge an der Verwaltungsakademie in Bordesholm (www.vab-sh.de) besucht.

Ihre Qualifikation:

  • mindestens ein guter mittlerer Bildungsabschluss bzw. ein gleichwertiger Schulabschluss
  • gute schulische Leistungen in den Fächern Deutsch, Mathematik und Wirtschaft/Soziales
  • sichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • eine dynamische, flexible und zuverlässige Arbeitsweise
  • gute organisatorische Fähigkeiten sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Freude am persönlichen Kontakt mit Menschen und am Umgang mit Zahlen und Daten
  • Computerkenntnisse in den MS Office-Anwendungen Word und Excel sind wünschenswert

Wir bieten:

Neben der Arbeit mit vielen netten Kolleginnen und Kollegen erwarten Sie eine flexible Arbeitszeit-gestaltung (39 Wochenstunden von montags bis freitags), 30 Urlaubstage pro Jahr, eine attraktive monatliche Ausbildungsvergütung (aktuell im ersten Ausbildungsjahr 1.068,26 € brutto, im zweiten Ausbildungsjahr 1.118,20 € brutto und im dritten Ausbildungsjahr 1.164,02 € brutto gemäß Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes „TVAöD-BBiG“) sowie vermögenswirksame Leistungen und eine jährliche Sonderzahlung.

Besonderheiten:

Die Stadt Ratzeburg orientiert sich an den Zielen des Gleichstellungsgesetzes Schleswig-Holstein und fördert die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern auf der Basis des Frauenförderplans. Ferner setzt sich die Stadt Ratzeburg für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen ein. Daher werden schwerbehinderte oder diesen gleichgestellte Bewerber/innen im Rahmen der Regelungen nach dem Sozialgesetzbuch IX bei gleichwertiger Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt und Sie Lust haben, Ihre Berufsausbildung bei der Stadt Ratzeburg zu beginnen, dann bewerben Sie sich mit einem ausführlichen Anschreiben, aus dem auch Ihre Motivation und Ihr Interesse erkennbar ist, und fügen der Bewerbung einen tabellarischen Lebenslauf und Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse bei.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 16.10.2022 an:

Stadt Ratzeburg
Der Bürgermeister
Fachdienst Personal/Organisation
Unter den Linden 1
23909 Ratzeburg

oder per E-Mail an wannags@ratzeburg.de.

Weitere Auskünfte zur Bewerbung oder zur Ausbildung erteilt Ihnen gerne Frau Wannags, Fachdienstleitung Personal und Organisation/Ausbildungsleitung, Telefon: 04541/8000-121.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden und bitten hierfür um Verständnis. Verzichten Sie daher bitte auf das Einreichen von Schnellheftern oder Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet. Bewerbungskosten werden von der Stadt Ratzeburg nicht erstattet.

Stellenausschreibung der Ratzeburger Wirtschaftsbetriebe


Stellenausschreibungen des Schulverbandes Ratzeburg

Stellenausschreibung des Schulverbandes Ratzeburg

Der Schulverband Ratzeburg sucht zwei Sozialpädagogische Assistenten (m/w/d) in Teilzeit

Der Schulverband Ratzeburg sucht zu sofort, bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Sozialpädagogische Assistenten (m/w/d) für eine allgemeine Betreuung von Schülerinnen und Schülern im Aufgabenfeld „Hausaufgabenunterstützung, Kreativangebote und Spiele“ an der Offenen Ganztagsschule in Ratzeburg in unbefristeter Teilzeitbeschäftigung mit zur Zeit 22,5 Wochenarbeitsstunden (inkl. Ferienbetreuung).

Der Schulverband Ratzeburg ist Träger der Offenen Ganztagsschule (OGS) Ratzeburg mit zwei Grundschulstandorten (Vorstadt und St. Georgsberg) sowie der Gemeinschaftsschule Lauenburgische Seen. Die Betreuung erfolgt in der Schulzeit an den Wochentagen montags bis freitags in der Zeit von 11:30 Uhr bis 16:00 Uhr. Ferner wird eine Früh-, Spät- und Ferienbetreuung in den Oster-, Sommer- und Herbstferien angeboten. Die Offene Ganztagsschule wird von Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 1 bis 10 besucht.

Gesucht werden freundliche Betreuungskräfte, die sich engagiert und einfühlsam für die Belange der Schülerinnen und Schüler einsetzen und sich zugleich gerne in einem engagierten Team einbringen möchten. Die Betreuungsangebote erfolgen in den Räumen der Offenen Ganztagsschule oder auf dem Schulgelände.

Die Bewerberinnen und Bewerber sollten eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Sozialpädagogischen Assistenten/Assistentin haben oder über eine gleichwertige Qualifikation verfügen. Darüber hinaus sind Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen erwünscht.

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit in einem Beschäftigungsverhältnis des öffentlichen Dienstes. Wir bieten Ihnen - unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Voraussetzungen - eine Bezahlung bis zur Entgeltgruppe S 03 TVöD (SuE).

Der Schulverband Ratzeburg setzt sich für die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern ein. Da sich der Schulverband Ratzeburg die Förderung der beruflichen Integration von Menschen mit Migrationshintergrund zum Ziel gesetzt hat, werden diese besonders gebeten, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie die erforderlichen Qualifikationen besitzen, so freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Kopien einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse bzw. Fortbildungsnachweise) bis spätestens zum 11.09.2022 (Tag des Eingangs) an:

Schulverband Ratzeburg
Die Schulverbandsvorsteherin
-Fachdienst Personal/Organisation-
Unter den Linden 1
23909 Ratzeburg
oder per E-Mail an: wannags@ratzeburg.de.

Inhaltliche Auskünfte zur Stelle erteilen Ihnen gerne Frau Colell, Fachbereichsleitung Schulen, Sport, Familie, Jugend und Senioren (colell@ratzeburg.de, Telefon: 04541/8000-140) und Herr Dewald, OGS-Koordinator (dewald@ratzeburg.de, Telefon: 04541/8000-145). Auskünfte in Personalangelegenheiten erteilt Ihnen gerne Frau Wannags, Fachdienstleitung Personal und Organisation (Tel. 04541/8000-121).

Es wird um Beachtung gebeten, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden. Wir bitten hierfür um Verständnis. Verzichten Sie daher bitte auf das Einreichen von Schnellheftern oder Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, so legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens der hauseigenen Aktenvernichtung zugeführt. Im Zusammenhang mit der Bewerbung stehende Kosten (z.B. Fahrtkosten, Übernachtungskosten etc.) werden von der Stadt Ratzeburg nicht erstattet.